Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
ausruhen und grasen

ausruhen und grasen

372 5

Ursula Elise


Pro Mitglied, Hamburg

Kommentare 5

  • Friederike Weiß 24. September 2014, 8:50

    Eins deiner schönen ruhigen Bilder, die ich mir sehr gerne ansehe.
    lg Friederike
  • Heike Loß 23. September 2014, 21:57

    ...das gefällt mir auch sehr gut, diese Schärfe und Unschärfe...und in s/w noch besonders passend, nichts lenkt ab...

    LG Heike
  • Ursula Elise 20. September 2014, 18:42

    Für meine Wahrnehmung war dies vor drei Tagen hier der erste Herbsttag, und es lag Dunst in der Luft.Der hat wohl diese Unschärfen und das Schwebende, Verschwommene erzeugt.
  • Elisabeth Hase 20. September 2014, 13:02

    @vigur, deine Interpretation finde ich spannend, ja es stimmt, die Verschwommenheit ist da, lässt aber auch immer wieder klare Momente zu. Ein spannendes Bild, als ob alles schwebt.LG Elisabeth
  • Vigur 19. September 2014, 21:54

    interessante Szene im passenden Format. Schließlich bleibe ich an der Frage hängen, wie die Unschärfen zustandekommen, die das Geschehen wie einen Traum erscheinen lassen, der sich der Klarheit verweigert und uns nachdenklich oder verstört in den Tag schickt...

Informationen

Sektion
Ordner Hamburg u. Umgebung
Views 372
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1100D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS II
Blende 10
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 50.0 mm
ISO 100