Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
901 8

Tim Rieger


Free Mitglied, den Augen aus dem Sinn

ausländer

...

Kommentare 8

  • Philipp Daublebsky 12. Oktober 2004, 18:12

    und noch ein Bild das total gut ist !
    scheinen ja alle toll zu sein...
    ciaoPhil
  • II Sabrina II 4. Mai 2003, 17:37

    find die idee sehr gut...hätte aber die schatten etwas weicher gemacht...lg
  • Christoph Lauber 27. Februar 2003, 13:47

    groß!
  • Sarah Bauer 26. Februar 2003, 0:17

    ach so diese Schattenmänner sind auf die Wand gepinselt. Das erklärt die Kanten. Dachte vielleicht hast du sie selber im Fotoshop gepinselt.

    Zum Thema Aussage:
    Also ich finde der Bildtitel verbindet sich wie gesagt perfekt mit dem Inhalt. Die Schattenfiguren, das sind die Einheimischen. Sind alle mehr oder weniger gleich und ziemlich in der Überzahl. Dazu nun dieser Mensch, der aus dieser Schattenrißwelt heraussticht und auffällt, ob er will oder nicht.
    Man sieht ihm an, dass er sich echt ziemlich unbehaglich fühlt in dieser Lage, zumal ihm die "Schatten" anscheinend nicht wohlgesonnen sind.

    Deshalb finde ich das Bild wie schon gesagt rundum gelungen. Aussage noch und nöcher.

    Gruß
    Sarah
  • See You 25. Februar 2003, 21:40

    öööhm..
    also bild find ich gut, wobei meine hand, die ich grad drüberhalte, mir sagt, dass es vielleicht auch in erwägung zu ziehen wäre, den unteren linken teil abzudunkeln, damit der blick nicht so umherspringt..
    aber aussage ? die bildwirkung ist stark, aber was ist die aussage von dem bild, bin ich zu doof ? ich sehe einen menschen, der an der wand steht und mehrere dunkle umrisse daneben.. ein ausländer, sagt mir die überschrift.. heisst das jetzt, dass man ausländer an die wand stellen soll ? ;-) wohl eher nicht, aber die dunklen figuren daneben verstärken den schiessbudeneindruck noch etwas.. komisch..
  • Tim Rieger 25. Februar 2003, 20:57

    hoi, also erstma danke für eure anmerkungen....

    also bei uns an der Schule 'verschönern' die Jahrgänge nach der 10. Klasse immer irgendwie das Schulgelände auf künstlerische Art. Ein Jahrgang hat diese Schattenfiguren an eine Betonwand gemalt ... da die Wand halt relativ rauh ist, erscheinen die Figuren recht kantig...

    @Lucy
    Ja, den Abzug hab ich selbst gemacht ;P diesmal aber in Photoshop nachbearbeitet... also Tonung, Rahmen, Kontraste etc. normalerweise klettert da auch noch ein bisschen Efeu die Figuren hoch, das hab ich aber auch übergemalt ;P


    lg, Tim
  • Sarah Bauer 25. Februar 2003, 20:35

    Hi Tim!

    WOW!
    Also ich kannn nur gratulieren!
    Perfekte klare Aussage...genauso klar und perfekt umgesetzt.
    Werd ich gleich mal zu meinen Favoriten hängen!

    Einziger Punkt...die Schatten haben ziemlich scharfe Kanten...könnte man eventuell weicher auslaufen lassen. Aber das sind Peanuts

    Liebe Grüße
    Sarah
  • .aNNe. 25. Februar 2003, 20:24

    der titel und die schwarzen, schattenhaften personen setzen die bildaussage perfekt um...

    aNNe*

Informationen

Sektion
Klicks 901
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz