Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
520 4

Ausgeschlüpft

Diese Ansammlung von Eiern habe ich auf einer Glasscheibe entdeckt. Bis auf eines sind alle 'ordnungsgemäß' verlassen worden. Die Deckel scheinen 'aufgeknabbert'. Von Wanzen-Eiern kenne ich Deckel die von innen aufgedrückt werden und dann nach dem Schlupf offenstehen - das ist hier wohl nicht der Fall. Die Eier selbst sind winzig - das gesamte Gebilde ist nur knapp 6 mm breit. Vielleicht hat jemand eine Idee von was die stammen könnten ...
Panasonic G2 mit allerlei Teufelszeug davor

Kommentare 4

  • Helga Rosenberger 12. Mai 2011, 20:42

    ich hab leider auch keine Plan, worum es sich hier handeln könnte, die Aufnahme ansich finde ich aber absolut genial. Wenn man sich dann noch vorstellt: knapp 6 mm..........wow, perfekt fotografiert !
    LG Helga
  • Bernhard Renke 27. November 2010, 13:44

    Ich denke Nachtfalter.
    Wanzen legen oft + - 13 Eier.
    Na hast ja noch ein Ei übrig, wenn das geheimnisvolle Wesen schlüpft, werden wir es sicherlich hier sehen.
    Die Vergrößerung ist sagenhaft und dann noch eine tolle Tiefenschärfe.
    LG. Bernhard
  • Karin und Lothar Brümmer 16. November 2010, 17:49

    Eine Glasscheibe als Ersatz für einen natürlichen Lebensraum - gut beobachtet.

    BG Karin und Lothar
  • Fotofurz 16. November 2010, 17:29

    Leider habe ich keine Idee wer in den Eiern gesteckt haben mag, aber ich finde sie wunderschön.
    LG Ivonne

Informationen

Sektion
Ordner Kleingetier
Views 520
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-G2
Objektiv ---
Blende 0
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 0.0 mm
ISO 100