Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Marc Zschaler


Premium (Pro), Frankfurt am Main

Aus grauer Vorzeit

Schönflossen-Flösselhecht
Wiss. Name: Polypterus ornatipinnis
Pentax Optio WP - 19.03.2007 - captive

Diese Viecher gibt es schon mindestens 300-340 Millionen Jahre auf der Erde und bei mir im Aquarium.

Die Tiere besitzen noch Lungen (die Schwimmblase der höher entwickelten Fische ist die "modernere Weiterentwicklung"!) und die Larven der Flösselhechte haben auch noch äußere Kiemen bis sie etwa 10 cm lang sind und sehen dann Molchlarven sehr ähnlich.

Der Schönflossen-Flösselhechte kommt aus dem Flußsystem des Kongo sowie dem Tanganjikasee und dessen Zuflüsse.
Sie werden bis 45 cm lang und ernähren sich räuberisch und von Aas.

Lösung zu:

? [nach 23 Std. und 46 Min. gelöst :o)]
? [nach 23 Std. und 46 Min. gelöst :o)]
Marc Zschaler
Hier noch ein etwas älteres Bild:
17 Jahre...
17 Jahre...
Marc Zschaler

Kommentare 2