Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
486 22

Ulrich L.


Basic Mitglied, Bielefeld

aus der Reihe

Nikon D70 mit Sigma 2,8/105 Freihand
RWA 1/30 F16 ISO200
manuell fokussier

EBV nur beschnitt und etwas Tonwertkorrektur

Kommentare Anmerkungen und Vorschläge sind immer Willkommen

Kommentare 22

  • n o r B Ä R t 23. Oktober 2004, 15:24

    Sehr schön gesehen und festgehalten !
    Schärfe, Farben und Motiv sind sehr gut.

    LG Norbert
  • Antje Görtler 21. September 2004, 18:16

    Ist schon ganz gut, wenn mal etwas aus der Reihe tanzt:-) Der Rahmen ist mir auch etwas zu dick, sonst aber gut präsentiert.
    LG Antje
  • Uwe Korte 21. September 2004, 10:44

    Ja die eine hatte es wohl besonders eilig! Sehr schön präsentiert!
    Gruß Uwe
  • Barbara Langer 21. September 2004, 6:30

    sehr schön sieht sie aus. eine zusätzliche beleuchtung schafft noch weichere übergänge zum hintergrund

    gruss, barbara
  • Ingo T. 20. September 2004, 23:27

    Hallo Ulrich !

    Saubere Nahaufnahme ! Wobei ich denke, dass eine noch engerer Ausschnitt besser wäre, oder auch nicht ? Hm ich weiß nicht !

    lg Ingo
  • Heiko Arnold 20. September 2004, 23:18

    schöne Macro-Detailaufnahme ...der schwarze Hintergrund wirkt gut :-)
    Grüße Heiko
  • Klaus Oppermann 20. September 2004, 22:31

    Schön gemacht, gute Arbeit!
  • Ulrich L. 20. September 2004, 21:49

    @ regina, mit einer halogenscheribtischleuchte.
  • Thorsten NetsrohT 20. September 2004, 21:45

    eine subversive blüte, wie schön. 3d effekt durch den schwarzen hintergrund und die plastische beleuchtung. schärfe auch wie man sie sich bei einem makro wünscht. ein schönes bild. beim rahmen denke ich, dass er zu hart ist und zu stark ins bild strahlt ...
  • Regina H. 20. September 2004, 21:07

    Die Blüte hatte ich auch mal, meine Blumenhändlerin nannte sie "Gärtnerschreck", weil sie so lange blühen und das kann ich bestätigen. Du hast sie sehr schön ins Bild gebracht. Wie hast du beleuchtet?
    lg Regina
  • Stefan S... 20. September 2004, 20:59

    Sehr gelungene Aufnahme!!!
    Die Farben sind klasse. Auch der Titel passt perfekt...

    lg Stefan
  • Ulrich L. 20. September 2004, 20:47

    @ paul, bin damit zufrieden, denn ich habe noch kein anderes makro gehabt. :-))
  • Pol WEBER 20. September 2004, 20:42

    Ich schliesse mich meiner mit mir nicht verwandten und nicht verschwägerten :-) Vorschreiberin an!
    Zufrieden mit dem SIGMA 2,8 105 Makro?
    LG, Paul
  • G. Weber 20. September 2004, 20:20

    klasse!!!
  • EyeView 20. September 2004, 20:09

    Top Aufnahme, und super Präsentiert, wirklich schön.
    HG Frank