4.183 110

Reto Boltshauser


kostenloses Benutzerkonto, us em schöne oberland

augenblick I

diesen jungen spitzmaulnashornbullen haben wir nahe der strasse entdeckt. vom herannahenden fahrzeug angezogen hat er sich uns zögerlich genähert bis er beinahe neben uns stand. beim blickwechsel kriegte ich herzklopfen, weil ich nicht genau wusste, was in seinem kopf vorgeht. hier ein möglicher gedankenauszug:

-aus eurem wagen mach ich altblech.
-in 10 sekunden drehe ich euch aufs dach.
-was hat der denn für ne fratze.
-dich nehm ich aufs horn.

...oder so...

Kommentare 110

  • Pete Burkhard 5. März 2007, 23:15

    Es ist ein gutes Bild und ein seltenes zugleich, weil es sich um ein Spitzmaulnashorn handelt.
    Es ist sauber fotografiert und interessant (mit Text) präsentiert.
    Aber es ist meines Erachtens kein Galeriebild.
    Und ich zähle mich auch zu den "Afrikanern ...".
    Greez Peter
  • Patricia. F. 19. Februar 2007, 12:09

    Bla bla bla......reto. Gutes BIld!!!!
  • Tina O 14. Februar 2007, 10:21

    anstatt ständig nur auf denjenigen herumzuhacken, die contra gegeben haben, fände ich es klasse, wenn ihr euch auch mal gedanken machen würdet, ob es vielleicht nicht auch am bild gelegen haben könnte....
  • Elli Nast 13. Februar 2007, 17:26

    Tja, schade - ein solches Bild eines schwarzen Rhinos hätte wirlich einen Galerieplatz verdient.
    Aber: Die Mehrheit der FC'ler hat halt noch nie probiert so ein Bild in freier Wildbahn zu machen....

    Mach' dir nichts 'draus, die Bewunderung der "Afrikaner" hast Du!

    LG Elli
  • Nik On 13. Februar 2007, 16:57

    Die Nähe allein macht noch kein Galeriebild... mit Mut hat das Bild auch nichts zu tun... im Etosha habe ich übrigens nur Spitzmaulnashörner gesehen, kein einziges Breitmaulnashorn (in SA sieht das schon wieder anders aus)... schönes Bild aber m.E. nicht galeriereif...
    Gruß, Stephan
  • Karl-Heinz Wollert 13. Februar 2007, 15:05

    Ich habe es fast befürchtet :-(
    Da nörgeln die Leute immer rum, dass nicht genügend exemplarische Bilder in die Galerie kommen. Ein Spitzmaulnashorn an sich ist exemplarisch, in dieser Qualität sowieso. Ich wäre jedenfalls froh, wenn ich mal überhaupt eins zu Gesicht bekäme.
    LG Karl-Heinz
  • Colja P. 13. Februar 2007, 12:53

    Ich finde es schade und enttäuschend, dass Dein Bild es nicht geschafft hat in die Galerie.
    Aber für mich ist es und bleibt es eine wunderschöne und außergewöhnliche Naturdoku.
    Gruß, Colja.
  • Reto Boltshauser 13. Februar 2007, 12:10

    herzlichen dank alena für den vorschlag.
    ganz lieben dank auch allen votern, vor allem den fünf offenen contras.
    bei allen 91 pro's bedanke ich mich ganz herzlich für die anerkennung meines bildes.
    ich glaube wildlife's haben es schwer!
    lg reto
  • Sarah Griner 13. Februar 2007, 12:01 Voting-Anmerkung

    pro
  • Matthias Pöltl 13. Februar 2007, 12:01 Voting-Anmerkung

    contra
  • Thomas S. Schütt 13. Februar 2007, 12:01 Voting-Anmerkung

    vonnashornnichtgebissenwordenseinPRO.
  • Markus Adank 13. Februar 2007, 12:01 Voting-Anmerkung

    +
  • Simon Dietiker 13. Februar 2007, 12:01 Voting-Anmerkung

    +
  • Tim Brüning 13. Februar 2007, 12:01 Voting-Anmerkung

    Pro.
  • Jens Leonhardt 13. Februar 2007, 12:01 Voting-Anmerkung

    pro

Informationen

Sektion
Ordner leider nein
Views 4.183
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz