Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
589 4

Stephan A. Schneider


Free Mitglied, Sisseln

Auge in Auge

Leider war das Tier bereits tot - ist aber nicht für das Bild gestorben, sondern habe ich tot im Estrich gefunden und die Situation entsprechend ausgenutzt. Aufgenommen mit der D100, Balgengerät und einem Sigma 28-200.

Kommentare 4