Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

713 5

Jepessen


World Mitglied, Sonsbeck

Auge in Auge III

1. Pegida-Demonstration in Duisburg, 19.1.15

Auge in Auge
Auge in Auge
Jepessen


Auge in Auge II
Auge in Auge II
Jepessen

Kommentare 5

  • AnnyMae 21. Januar 2015, 15:12

    ... ich kann nur hoffen das dieser rechte Spuk bald wieder vorbei ist und diese Gestalten in ihrem eigenen braunen Sumpf untergehen - Gruß, Andrea
  • Werner Kobsch 21. Januar 2015, 8:19

    Möge das bitte in Düsseldorf auch bald wieder ein Ende haben.

    Grüße, Werner
  • gelbhaarduisburg 20. Januar 2015, 21:53

    Naja, Hauptsache, diese tumben Ärsche von der Pegida haben Gegenwind bekommen! Wenn ich nur an vorgestern abend denke... Bei Günter Jauch erklärte eine Pegida-Aktivistin, es gäbe Leute, die sich gegen die Abholzung des Regenwaldes engagieren, dabei sei hier doch gar keiner! Und es gäbe Leute, die sich gegen Kinderarbeit in Indien engagieren, dabei gäbe es die doch hier gar nicht! Aber ist gegen die Islamisierung des Abendlandes. In Deutschland. In Dresden!!!
  • Jepessen 20. Januar 2015, 21:28

    Ach doch, die Jungens waren oft auf Trab, wenn z.B. aus Seitenstraßen Gegendemonstranten kamen oder Nachrücker zum Demonstrationsplatz geleitet werden mussten. Auch war der Bahnhof zum Ende noch aufwendig zu sichern, weil Gegendemonstranten vom Nordeingang stürmen wollten.
  • gelbhaarduisburg 20. Januar 2015, 21:25

    Viel zu tun hatten die ja gestern nicht. Laut WDR.

Informationen

Sektion
Ordner Portrait sw
Views 713
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A99V
Objektiv Minolta/Sony AF 70-200mm F2.8 G
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/25
Brennweite 100.0 mm
ISO 6400