Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

dor.maX


World Mitglied, Roth

Aufwärts

Das Außergewöhnliche geschieht nicht
auf glattem, gewöhnlichem Wege. (Johann Wolfgang von Goethe)

Philosophisches zum Jahresende ;-)

Kommentare 18

  • Greta Schnall 8. Januar 2019, 18:01

    sehr edel, v. a. auch im Schnitt+++
  • Buntspecht 78 2. Januar 2019, 15:53

    Mit Goethe in´s Neue Jahr,denn er hat immerhin die Farbenlehre entwickelt.Hier ist klar der Weg das Ziel!
    lg lisa
  • Detlef Menzel 1. Januar 2019, 22:37

    aufwärts, aber wenigstens ein sanfter anstieg, der sich bewältigen lässt
    lg von detlef
  • emen49 31. Dezember 2018, 17:21

    Ein starkes Street.... Klasse in s/w!!!
    Ein neues Jahr heißt neue Hoffnung, neues Licht, neue
    Gedanken und neue Wege zum Ziel...
    Ein gutes Neues Jahr 2019 das wünsch ich Dir!
    Viele Grüße
    Marianne
    Lasst uns gemeinsam anstoßen auf ein glückliches Neues Jahr 2019
    Lasst uns gemeinsam anstoßen auf ein glückliches Neues Jahr 2019
    emen49
  • Lorenz Peter 30. Dezember 2018, 17:48

    Hallo Doris,
    eine herrliche S/W - Aufnahme mit weicher Tonung.
    LG Peter
  • Pixelfranz 29. Dezember 2018, 22:43

    klasse Aufnahme mit schönen Blick in die Tiefe.
    LG Franz
  • Adele Oliver 29. Dezember 2018, 21:16

    a street scene well captured with your perspective and visul
    depth .... the incline of the pavement and the nice architecture
    show well in black and white, and your image goes well with the
    so true wise words of Goethe !!!
    best weekend greetings, 
    Adele
  • Urs (Viktor) 29. Dezember 2018, 19:19

    Goethes Weisheit kann man gut auf die Fotografie übertragen, obwohl er selber vermutlich nicht fotografiert hat :-) Hoffen wir, dass es in jeder Hinsicht nur nach oben geht im nächsten Jahr. LG Urs
  • Ruth U. 29. Dezember 2018, 18:32

    Ja, man sollte immer positiv denken :-) ... mir gefällt das Bild sehr, ich mag die sehr gelungene sw-Bearbeitung, die hübsche Gasse hast Du wunderbar im Bild festgehalten.
    LG Ruth
  • Reinhard D. L. 29. Dezember 2018, 18:06

    auch der glatte und gewöhnliche weg ist für überraschungen gut, so meine erfahrung. es kommt ganz auf die begegnungen an.
    schön, dass die person dem bild spannung verleiht.
    gruß
    Reinhard
  • ShivaK 29. Dezember 2018, 17:44

    ich glaube, da muss ich mir keine Gedanken machen ... meine Wege sind schon immer eher die Nichtglatten und Nichtgewöhnlichen :-)
    Schönes Foto zum Thema :-)
  • Nord 29. Dezember 2018, 13:25

    Sehr schön zu deinem Zitat, die Bearbeitung ist klasse!
    Gruß Nord
  • Dieter Kolm 29. Dezember 2018, 11:35

    Hier passt die Person gut ins Bild , da sie den Weg bereits gegangen ist und somit den Titel bekräftigt. LG Dieter
  • Wolfgang Posch 29. Dezember 2018, 10:51

    Manchmal is es mir aber lieber, es geht abwärts :)) Sehr schön finde ich, dass hier alles gepflastert ist und nix asphaltiert wurde - das schafft so ein nostalgisches Flair.
    VG Wolfgang
  • Rainer Rauer 29. Dezember 2018, 10:19

    Schon als sw aufgenommen, oder hinterher ....
    LG Rainer

Informationen

Sektionen
Ordner monochrom/CK
Views 4.914
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera ILCE-6000
Objektiv E 16-70mm F4 ZA OSS
Blende 5
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 41.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten