Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Aufstieg zur Fanes Alm

Aufstieg zur Fanes Alm

1.461 16

Hans Pfleger


World Mitglied, Eichenzell

Aufstieg zur Fanes Alm

für alle, die irgendwann einmal in den Naturpark Fanes-Sennes-Prags in den Dolomiten kommen, hier ein bebildeter Wanderführer hoch auf die Fanes-Almen.
Man startet am Ende des Rautales, das in St.Vigil beginnt und am Talschluss an dem Berggasthof Pederü - siehe Foto oben- endet. Man folgt nicht der in vielen Serpentinen verlaufenden Schotterstraße ( sie darf seit Jahren nur noch von den Hüttenwirten befahren werden) sondern dem Wandersteig hoch,der durch ein Schuttkar führt. Kann man auf dem Bild rechts erkennen - schaut aus wie ein großer Bombentrichter. nach etwa 30 Minuten erreicht man den Einstieg ins eigentliche Almtal und hat von dort einen schönen Blick zurück auf Pederü ( siehe zweites Foto von oben ).
Nach weiteren 45 - 60 Minuten mit leichtem Anstieg kommt man dann zur Fanes-Hütte ( Foto unten ), wo man sich auf der schönen Terrasse erst einmal stärken kann , um dann weiter in Richtung Grünsee oder hoch auf die große Fanes-Alm zu wandern.

Kommentare 16

  • Hilde Nairz 22. September 2013, 20:03

    gute Bilder von einer super Gegend und nicht so überlaufen- warst auch auf der Scotoni Hütte, da kann man dann entweder zum Lagazoi gehen- ca. 2einhalb Stunden oder zum Rif. Valparola- könnte ich Dir auch einmal empfehlen-Gruß Hilde
  • monika hagenah 29. August 2013, 21:59

    Eine ganz tolle Landschaft und bestes Wetter. Das war bestimmt ein wunderbarer, erholsamer Urlaub.
    Schöne Bildercollage.
    LG Monika
  • eos 500 29. August 2013, 0:34

    Tja,bin mal wieder spät drann und alle haben ja schon geschrieben was ich auch sagen wollte. (-:) Ich sags mal so
    WUN_______________DER_____________BAR
    Text und Bild ein Genuß.

    LG eos 500
  • Safir 123 28. August 2013, 18:31

    Kann ich schon verstehen das es Dich dort immer wieder hin zieht. Eine klasse Zusammenstellung wobei ich finde das jedes einzelne Foto ein Platz beanspruchen darf.
    HG Torsten
  • TheRealMonti 28. August 2013, 15:42

    Sehr schöne Arbeit. Könntest echt als Reiseführer mit bestem Bildmaterial fungieren. Wenn Du dann beim Wanderführen so erzählst wie Du fotografierst, dann schwätzt Du ja mehr als ich (und das würde was heißen ;-) ). Sehr feine Arbeit, Kompliment. Gruß Monti
  • Liberty Pictures 28. August 2013, 13:47

    Wunderschöne Impressionen einer tollen Gegend !!!
    LG Michael
  • enner aus de palz 28. August 2013, 13:10

    Wunderbare Collage mit erstklassiger Beschreibung, ein Foto schöner als das andere.
    VG Rainer
    Sehr gut von dir gemacht.
  • TacitusRomeo 28. August 2013, 11:41

    Klasse Zusammenstellung.
    VG
  • cattymccat 28. August 2013, 11:06

    Eine schöne Zusammenstellung, auch wenn du dich nicht zu erkennen geben willst :-)
    Und gut, wenn es am Ende des Weges etwas leckeres zu Essen gibt :-)
    VG Christian
  • Diana Schröder 28. August 2013, 11:05

    Wunderschöne Collage !!!
    lg Diana
  • Teamworks 28. August 2013, 8:44

    Hütte ich ja leicht untertrieben Hans!!! ;-)
    Du solltest Dich als Wanderführer beim Touristenverband melden. :-D

    klasse Info und Bilder

    Teamworks
  • Hans Pfleger 28. August 2013, 8:26

    @ Elfi - bekommst Du höchstens geschenkt :) :)
  • Cecile 28. August 2013, 8:23

    Eine super-schöne Collage mit sehr eindrucksvollen Fotos. Gefällt mir total gut. Wo kann ich diese kaufen?
    LG E.
  • Hans Pfleger 28. August 2013, 8:22

    Einzelbilder ?? Nö, Christine, da könnte man mich ja im roten Shirt erkennen :) Das obere Foto ist übrigens ein Pano aus 4 Einzelaufnahmen.
    Ich habe auch vergessen, zu erwähnen, daß es auf der Fanes Hütte einen fantastisch guten Kaiserschmarren gibt :):)
  • Christine L 28. August 2013, 8:12

    eine super Collage, jedes Foto wäre ein Einzelbild wert...
    ciao
    Christine