Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Aufstieg zum Wiwannihorn 1

Aufstieg zum Wiwannihorn 1

254 3

Aufstieg zum Wiwannihorn 1

Die ersten Seillängen sind gemacht und wir stehen gut gesichert.
Hier ein Versuch, Claus mit Hilfe des Aufhellblitzes von der dunklen Felswand abzuheben. Leider hat die Gegenlichtblende einen Schatten geworfen.

Kommentare 3

  • C. Breisacher 9. Juli 2008, 23:17

    Die Verzerrung des Gesichtes rührt von der schweren Geburt - da hilft auch eine längere Brennweite nicht :-(

    Ansonsten: ein sehr gelungenes Gesamtergebnis!

    lg Quasimodo

    Ps.: gut dass sich Deine Gegenlichtblende am Jägihorn verabschiedet hat - bei dem Schatten die die wirft.
  • MarkusZ 8. Juli 2008, 22:59

    Ja, das mit dem Schatten ist schade. Die Verzerrung des Gesichts sieht irgendwie merkwürdig aus. Mit welcher Brennweite hast du das Bild denn gemacht? LG, Markus
  • Dieter Uhlig. 8. Juli 2008, 22:32

    gut gelungen