Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Aufsteigende Gesteinsblase

Aufsteigende Gesteinsblase

249 1

Hagen von Chronje


Free Mitglied, Aachen

Aufsteigende Gesteinsblase

1000D mit Sigma 70-300 Apo, 1/30s, F10, Iso 100, weisabgleich Sonne, stativ und Spiegelvorauslösung, das ganze vom computer ausgelöst.
das ist das maximale was ich aus dieser Linse rausholen konnte, am compi etwas die Beleuchtung gedimmt, gibts noch tips ?

Kommentare 1

  • Norbert Schellhammer 7. Dezember 2008, 23:49

    als erstes fällt mir die Größe auf: ich hätte hier auf 400mm - 500mm eingesezte Brennweite getippt. Muss mir mal die Chipdaten angucken. Die relativ vielen weißen Stellen weisen eine Überbelichtung aus.
    1/30 sec ist auch wegen der Lutfturbulenzen sehr lange. Max 1/100s ist da angemessener. Der Focus ist nicht gut getroffen.
    Ich bin überzeugt, dass das mit dem Sigma _ sehr viel_ besser geht.
    Nicht entmutigen lassen.

    vG
    Norbert

Informationen

Sektion
Views 249
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz