Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Aufschrei der Natur!

Aufschrei der Natur!

369 12

Rainer Fritz


Free Mitglied, Weissach

Aufschrei der Natur!

abgefressene Buchenblätter!
aufgenommen am 24.10.2004
Minolta A2

Kommentare 12

  • Heidrun-W. 26. Oktober 2004, 21:52

    Klasse Schärfe, wie immer. Da bleibt von den Blättern nicht viel übrig.
    LG Heidi
  • Claudia K. 26. Oktober 2004, 21:29

    Sehr harmonisch die Farben und dein Schärfeverlauf ist klasse !

    LG
    Claudia
  • Barbara Langer 26. Oktober 2004, 12:08

    sehr aufrüttelnde aufnahme, die viecher können ja ganze wälder abfressen

    gruss, barbara
  • Dietlinde Heider 26. Oktober 2004, 11:59

    Trotz Verfall, eine beeindruckende Aufnahme, Rainer, die Du wirkungsvoll in Szene gesetzt hast auf Deinem Foto.
    Grüßchen
    Dietlinde
  • Luca Und Irmi Meo 26. Oktober 2004, 11:57

    da will noch wer schnell ein schoener schmetterling werden, bevor es zu spaet ist!!!
    schoenes detail!!!


    lg irmi
  • Piet M. 26. Oktober 2004, 11:35

    Sehr gut gezeigt!

    LG Piet
  • Monika Paar 26. Oktober 2004, 11:34

    die schädlinge, die wir menschen uns selbst heranzüchten nehmen überhand - du stellst das ergebnis ihrer vernichtung eindrucksvoll und auch irgendwie sehr schön dar!
    lg
    monika
  • Caroline. B2 26. Oktober 2004, 9:12

    Ganz fein...tolle Idee :-)
    lgc
  • Karin M. 26. Oktober 2004, 8:35

    ganz super dargestellt,..
    l.g. Karin
  • Lisa W. 26. Oktober 2004, 7:02

    sehr schön festgehalten rainer,ja...,die natur kann grausam sein.
    viele grüße,lisa
  • Bri Se 26. Oktober 2004, 6:37

    Ohje, alles abgefressen....die Schädlinge nehmen immer mehr überhand.
    LG Brigitte
  • Kerstin P... 26. Oktober 2004, 6:23

    Wir haben letztens bei einem Spaziergang den Übeltäter fotografiert. Kleine blauschwarze, fettgefressene Käfer die in Horden die Blätter besiedeln. Ich weiß aber nicht, wie sie heißen.
    LG Kerstin