Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Auflösung des Montagrätsels: Die ACHATEULE (TRIGONOPHORA METICULOSA) (Bild 2) . . .

Auflösung des Montagrätsels: Die ACHATEULE (TRIGONOPHORA METICULOSA) (Bild 2) . . .

353 3

Dr.Thomas Frankenhauser


World Mitglied, 40595 Düsseldorf

Auflösung des Montagrätsels: Die ACHATEULE (TRIGONOPHORA METICULOSA) (Bild 2) . . .

. . . mit ihrer verblüffenden Tarnwirkung, zum Beispiel auf welkem Laub.
Die Behaarung ihres Vorderkörpers erinnert schon sehr an die Gesichtsbefiederung des Bartkauzes; die ist aber wirklich mehr grau als braun, wie Ute schon anmerkte.
Na ja, das hier ist ja auch 'ne Eule im weitesten Sinne - der Bartkauz gehört aber zu den meist davon abgetrennten Käuzen. Beide Gruppen bilden die Nachtgreifvögel (Strigiformes), von denen die Schleiereulen inzwischen als eigene Gruppe abgetrennt sind. Die nächsten Verwandten sind die Ziegenmelker.

Unglaublich finde ich, daß jemand wie Susann K. auf Anhieb die Lösung weiß - HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, LIEBE SUSANN! Sowas kann man doch eigentlich gar nicht wissen (-: . . .
Marc hat sich der richtigen Lösung angeschlossen.

Allen danke fürs Mitraten!

Die Aufnahmen sind aus dem Garten in Düsseldorf-Garath vom 7.10.2013

Kommentare 3

Informationen

Sektion
Ordner Nachtfalter
Klicks 353
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Sigma APO Macro 150mm f/2.8 EX DG HSM
Blende 13
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 150.0 mm
ISO 100