Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
427 9

Frank Moser


Pro Mitglied, Althüttendorf

Aufgetaut

Am Montag aufgenommen - da hat's getaut. jetzt haben wir -10°C, da bleibt der Schnee liegen.

Kommentare 9

  • Maria J. 7. Dezember 2012, 18:53

    Beinahe hätte ich dieses Bild übersehen ...
    und das wäre wirklich äußerst schade gewesen ...!!
    Bin begeistert!
    LG Maria
  • Beatrice J. 7. Dezember 2012, 11:40

    Hier hat Dich Deine Fotofee aber wieder einmal zu einem besonders schönen Motiv geführt und voller Bewunderung bleiben meine Augen an den feinen Tauwassertropfen hängen, die dem Bild das gewisse Extra geben. Der pelzige Hut kann sie noch halten, während überall herum das Eis zu Wasser zerfliesst. Erlesen kann ich nur sagen.
    Herzliche Grüsse von Beatrice
  • Matthias Redmer 6. Dezember 2012, 22:27

    Ehrlich gesagt, ich finde das beinahe zu schön um wahr zu sein. ;-)
    Nein, im ernst, mit den Tropfen und dem Rest Eis, den warmen Farben des Pilzes einfach ein tolles Foto.
    LG Matthias
  • Robert Schwendemann 6. Dezember 2012, 19:17

    Frank-Tastisch...!
    Gruß Robert
  • Doris Kühle 6. Dezember 2012, 17:23

    Mit den Tropfen und dem Eisrest schaun die gut aus
    auch wenn der Pelzhut nass verklebt ausschaut
    Bis in die Tiefen kann na die Lamellen verfolgen
    echt schön
    Lieber Gruß
    Doris
  • Ludger Hes 6. Dezember 2012, 11:14

    Hallo Frank,
    was für ein toller Fund, was für ein Superfoto! Gut, dass es getaut hatte + die Orangeseitlinge den Frost schadlos überstanden haben. :-)
    LG, Ludger
  • Annette Ralla 6. Dezember 2012, 8:55

    So etwas kriege ich bei bestem Willen einfach nicht hin!
    Beneidenswert die Schärfe und großartig Farben und Belichtung!
    LG Annette
  • Stefan Sprenger 6. Dezember 2012, 5:23

    Die Kleinen Eisgebilde sind schön klar geworden und geben dem Foto noch das gewisse Extra.

    LG
    Stefan
  • Burkhard Wysekal 5. Dezember 2012, 23:52

    Ich finde die nichtmal, wenn es warm ist. Wo kriegst Du die bloß her.....;-)).
    Die Eisbrocken oben links sind ein gutes Gegengewicht zu den Seitlingen. Sie füllen das Bild und ersparen Dir das Hochformat.
    Aber ein Hochformat stört Dich ja nicht ........
    Eine sehr schöne Gestaltung sehe ich hier und die Schärfe sitzt auf den Millimeter. Auch lichttechnisch voll überzeugend.....:-)).
    LG, Burkhard

Informationen

Sektion
Ordner Pilze
Klicks 427
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera ---
Objektiv EF100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 16
Belichtungszeit 2
Brennweite 100.0 mm
ISO 100