Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
412 27

Vogelfreund 1000


Pro Mitglied, jülich

" Aufgeregt "

war der Wiedehopf ( Upupa epops ) . Er stocherte
mit seinem langen Schnabel ( 5bis 6cm ) im
Boden herum . Es gibt 3 Unterarten die allesamt
in Afrika beheimatet sind. Bei Gefahr aus der Luft
wirft er sich mit ausgebreiteten Flügeln platt auf
den Boden und stellt den Schnabel als Waffe
senkrecht nach oben.
Ägypten / Marsa alam
Okt.2013 / wildlife

Kommentare 27