Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
554 3

Peter Benk


Basic Mitglied, Wangen

Aufbruch

Fliegenpilz kurz nach dem Durchbruch,
er war von der schon tief stehenden Sonne beleuchtet und strahlte währen der Waldboden das restliche Licht fast verschluckte

f39mm 1/50 F5 ISO 200 Eos 450D

Kommentare 3

  • Horst Hohmann 21. September 2009, 12:56

    Interessantes Aussehen, schöne Farben und ein besonderes Licht.
    Gruß Horst
  • Peter Benk 20. September 2009, 23:33

    Den Durchbruch durch die Schicht aus Fichtennadeln
    stell ich mir eher so vor wie wenn ein Pudding zu kochen beginnt, nur etwas langsamer. (;-))

    Anschließend reißt dann die weiße Hülle auf und hinterläßt die Flocken auf der roten Oberfläche
    LG Peter

  • Angelika El. 20. September 2009, 23:24


    Er wirkt fast wie von innen beleuchtet - sehr schön sieht er aus - dieser kleine Fliegenpilz und die Perspektive stimmt auch!!!!

    LG!
    Angelika