Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Aufbruch in's Abenteuer

Aufbruch in's Abenteuer

1.437 9

Hinrich Grube


Free Mitglied, Salzburg

Aufbruch in's Abenteuer

Eigentlich sollte es zum Teufelsgrat des Mont Blanc du Tacul gehen. Was folgte,war ein grandioser Verhauer in eine brüchige Steilwand,die uns auf einen gottverlassenen Grat entließ. Am Ende brauchten wir den Hubschrauber,um da wieder herauszukommen.

Kommentare 9

  • Frank Freudenberger 17. Dezember 2008, 16:40

    Hallo Hinrich ,
    wenn auch mit Verhauer...,
    grandioser Einstieg und Willkommen im Club.
    Gruß Frank
    Sfulminitürme
    Sfulminitürme
    Frank Freudenberger
  • Hinrich Grube 2. Dezember 2008, 20:23

    Nein, Peter,
    es hat nur 100KB-weiß auch nicht,warum ich es damals so grob gescannt habe,aber wahrscheinlich hatte ich es gerade sehr eilig.
    LG, Hinrich
  • Peter Pelikan 2. Dezember 2008, 15:51

    Ein großartiges Bild, leider etwas unscharf. Liegt das möglicherweise auch am Scanner ?
    viele Grüße
    Peter
  • Hinrich Grube 1. Dezember 2008, 19:47

    Hallo, Hilde,
    irgendwie ist meine Anmerkung sonstwo gelandet.
    Wir hatten uns eigentlich auf eine schöne Tour gefreut und diesen Ausgang nicht vorhergesehen.Aus "Gaudi" holt keiner den Heli.
    Hinrich
  • Hilde Nairz 1. Dezember 2008, 19:35

    dann wars a teurer Verhauer,wenn Euch der Hubeler hat holen müssen- ich hoffe,dass bei uns in Zukunft auch kassiert wird bei Bergungen-Gruss Hilde
  • Hinrich Grube 1. Dezember 2008, 19:29

    Hallo, Sterni,

    das mit der Spitze ist nicht mein fotografischer Lapsus, sondern das Limit meines blöden Scanners,der leider nicht das ganze Bild draufgekriegt hat.
    Das Rüberkippen war wohl mein Weitwinkel (24mm),
    schwitz...
  • Hinrich Grube 1. Dezember 2008, 19:25

    Nun ja, das Bild wurde früh am Tag mit Polfilter gemacht,dazu in großer Höhe (über 3000m) und in der zweiten Oktoberhälfte.
  • Sterni . 1. Dezember 2008, 19:24

    tolles bild. ist der rechte "gugel" durchs weitwinkel rübergekippt, oder hat den der wind schiefgedrückt ?;-)
    schade, dass die spitze nicht mehr ganz drauf ist.
    tschö.. sterni
  • MdB 1. Dezember 2008, 19:19

    Tolles Bild. Wie hast Du denn den Himmel so schwarz hinbekommen?