Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Suze


Complete Mitglied, Hamburg

auf die Plätze...

fertig los...und rein ins Wasser...

Miami Beach


sunset key west
sunset key west
Suze
:-)) etwas Werbung..

Kommentare 17

  • FlugWerk 8. August 2010, 10:12

    ...fertig, los, war Köthi mit?? Denke mal nicht, da die USA mit Tiertouristen sehr vorsichtig sind. Dieses Motiv macht Appetit auf mehr, man will wissen wie es dahinter aussieht. Sehr schön gemacht. LG Tina
  • Edeltraud Vinckx 7. August 2010, 9:23

    und wer als erster im Wasser ist bekommt den Preis...eine klasse Aufnahme ....Urlaubstimmung kommt auf...
    lg edeltraud
  • Petra-Maria Oechsner 6. August 2010, 13:56

    genau...die luftmatratze untern arm geklemmt...und mit riesenschritten rein ins wasser..:-)
    dann braucht man auch keinen kennedy :-)))
    lg petra
  • Mausebacke 6. August 2010, 9:52

    Boah... *seufz*... ich würd' soooo gerne mitrennen :-). Die Baywatchluder müsste ich jetzt nicht unbedingt haben... Günter, Günter... *totlach*
    Grinsegrüße
    Ingrid
  • A. Heinemann 6. August 2010, 8:25

    Klasse Bild,
    da kommt allein schon beim anschauen Urlaubslaune auf.
    LG Alex
  • Stefan Jo Fuchs 6. August 2010, 7:19

    das ist eine solche perspektive, die die fantasie spazieren führt, denn nichts will man mehr wissen, als wie es hinter dem kleinen buckel weitergeht, wie es dort aussieht. raffiniert insofern, und das folgefoto vom strand wird dringends erwartet:-)
    lg stefan
  • Suze 5. August 2010, 21:22

    @Doris

    der war nicht mit :-) herzliche Grüße Suze
  • Klaus Kieslich 5. August 2010, 21:22

    Klasse Perspektive
    Gruß Klaus
  • Doris H 5. August 2010, 21:16

    Wo hat sich denn Jake versteckt? Oder ist er schon zum Wasser vorgedüst :-) ?

    LG Doris

  • Reinhard Irskens 5. August 2010, 20:19

    Hallo Suze!
    Wunderbare Arbeit, ganz toll!
    Mehr davon!

    Liebe Grüße, Reinhard
  • Sabine Jandl-Jobst 5. August 2010, 20:13

    Bin auf den Plätzen.... ach so schade, jetzt darf ich mir nur das Bild anschauen und nicht losrennen.
    Sehr nette Bildgestaltungsidee und das Blau: Wow!
    LG Sabine
  • dodok 5. August 2010, 19:52

    an den Bäumen hängt Urlaub
    leider nicht von mir
    sondern von einem Kollegen
    dennoch
    dodok
  • Carin St. 5. August 2010, 19:42

    Zu dem Strand würde ich auch mal gerne hinrennen!
    Klasse.
    Gruss,Carin
  • Suze 5. August 2010, 19:39

    @Günter

    wenn ich nur einen Teil Deiner Phantasie besitzen würde...oder aber Deiner Schreibkunst... äährlich :-)))
    viele herzliche Grüße Suze
  • Günter K. 5. August 2010, 19:36

    man sitzt erst mal da und überlegt, wer muss hier vor wem geschützt werden. die natur von den badelatschen bestückten füßen vermutlich. wie bei einer trabrennbahn, der täglich aufgalopp. einer der ersten ist unser strandläufer............., der biegt aber kurz vorm wasser ab.

    eine kratzbürstige bildkomposition, mit ner prise berliner mauer und wachhäuschen, einer leine und blauem sichtschutz, und drüben steht kennedy "und isch bin ein balina" ;-)
    nee natürlich nicht, man sollte deine worte als aufmunterung beherzigen. mit der möglichen höchstgeschwindigkeit (die kessen sprinterwaden kommen bei den shorts besonders gut zur geltung) in's wasser rein, ohne rücksicht auf die quasselige begleitung. hinterlistig bis zu den hüften rein und dann rufen "hilfee isch ertrinkee (in der hoffnung man wird von einem aufgepumpten baywatchluder gerettet). doch wie so oft im leben liegt der teufel im detail" man sollte landessprachenüblich rufen. also den elektronischen übersetzer, den man keusch im badehöschen gebunkert hat, herausholen.........pliies helb mie, isch ertrinke.........! (und halblaut, die doofen boxenluder, wo blebense denn) pliiees..........., doch plötzlich eine stimme "isch bin ein balina..........." (von kennedy gerettet werden iss ja auch nicht das schlechteste.........., das glaubt zu hause kein schwein..........) eine ältere frauenstimme "iss ihnen nicht gut..........!" ohh doch, ich jubiliere...... (wer möchte schon von einer rentnerin gerettet werden, wie sieht das denn aus. tschüss kennedy :)))
    lg günter

Informationen

Sektion
Ordner Reisen
Views 1.335
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz