Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Auf der Lauer....

Auf der Lauer....

608 12

Brigitte K.


Free Mitglied, Graz

Auf der Lauer....

....und noch etwas ängstlich ist dieses ca.8 Monate altes Kätzchen Namens Ines. Sie hat uns am Wochenende bei unserem Waldspaziergang begleitet,und ich sie mit der Kamera verfolgt. War gar nicht einfach sie so zu erwischen, da das verspielte Ding immer in Bewegung war und nur ganz kurz still gehalten hat)

Aufgenommen mit Nikon Coolpix 775, Zoom, freihand. Bin schon neugierig, was ihr davon haltet !
Leider nicht so scharf wie es vielleicht sein sollte.

Kommentare 12

  • Bernhard J. L. 7. Mai 2003, 23:26

    Ines gefällt mir ganz gut, sieht lieb und verschmust aus.
    LG Bernhard
  • Andrea . Chris H. 29. April 2003, 5:49

    es ist schon schwer Katzen scharf abzubilden, da sie ständig in Bewegung sind. Eine nette aufmerksame Mieze ist dir ja da vor die Linse gekommen. :)
    LG, Andrea
  • Birgit Böckle 28. April 2003, 22:19

    Ein tolles Foto von Deinem schwarzen Panther.Mich stört das bischen Unschärfe überhaupt nicht
    LG
    Birgit,
    die eben vom Dienst kommt und einen kranken Hund hat :-(
  • Christian Fürst 28. April 2003, 22:02

    Lass ihn doch mal mit PS "laufen" Vorwärts unscharf. vielleicht wär das ja was. ansonsten ein toller Kerl
    Christian
  • Brigitte K. 28. April 2003, 20:30

    @Horst: ja, die Augen sind so, hab nix dran gemogelt ;-)
  • IP Eyes 28. April 2003, 18:58

    Genau schön erwischt.
    LG; Ina
  • Adrian C. Nitu 28. April 2003, 18:48

    bin nicht zufrieden, aber da Du die Unschärfe begründet hast, soll Dir verziehen werden :-))))
  • Iris Deutscher 28. April 2003, 18:40

    Unscharf hin, unscharf her: ein wunderschönes Tier. LG Iris
  • Hildegard S. 28. April 2003, 18:20

    Tja, unscharf ist es. Aber leider bleiben die Tierchen nicht immer lange genug stehen, damit man ein ganz scharfes Bild hinbekommt.
    Aber ein putziges und feines Kätzchen ist es, was es verdient hat, hier gezeigt zu werden :-)
    Liebe Grüße,
    Greta
  • Thomas Schulz 28. April 2003, 16:58

    Hallo Brigitte,
    wirkt in der Tat etwas unscharf.Aber die Augen sehen fantastisch gut aus.Die leuchten ja richtig.Toll.

    Gruß Thom@s.
  • Brigitte K. 28. April 2003, 16:55

    @Jörg: ja ich weiß, ein bißchen schärfer könnte es sein,....leider ist mein Modell mit mir um die Wette gelaufen, und blieb auch nur einen kurzen Moment stehen...und in PS war nichts rauszuholen....aber allein die Pose und den Gesichtsausdruck fand ich schon genial.
  • Jörg R. 28. April 2003, 16:51

    Hallo Brigitte,
    man sieht, das sie wohl ständig in Bewegung war, sieht ein wenig unscharf aus oder irre ich mich da? Das Fell und der Schwanz oder?
    Trotzdem mal wieder ein guter Fang,
    lieber Gruß
    Jörg

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 608
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz