Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
587 29

Karin RoWo


World Mitglied, Spaß an der Fotografie

Auf der Gstettn

vor der Schule meiner Tochter
habe ich diesen großen Feuerfalter gefunden.

für alle nicht-Österreicher:
Gstettn - ungepflegte Grünanlage (Garten, Park, etc.)
diesen Artikel zum Thema habe ich im Netz gefunden

http://www.wienerzeitung.at/Desktopdefault.aspx?TabID=3946&Alias=wzo&lexikon=Raumplanung&letter=R&cob=5570

Ich wünsche euch ein sonniges, langes Wochenende

Kommentare 29

  • Heimische Orchideen 10. Juni 2007, 12:53

    Jetzt habe ich mir mal deine ganzen Schmetterlingsaufnahmen angesehen und bin wirklich beeindruckt. Dieses hier gefällt mir aber besonders gut.
  • Gerhard Wanzenböck 30. Mai 2007, 18:32

    Du musst ja schon eine riesige Schmetterlings-Sammlung haben ...
    immer wieder schön anzusehen !
    LG Gerhard
  • wovo 29. Mai 2007, 22:53

    +++
  • Robert Thurner 29. Mai 2007, 17:44

    Das gibt den Wort "Gstettn" eine völlig neue Bedeutung. Ich hab immer geglaubt, das es sich hierbei um ein Bett handelt. (oder auch Misthaufen, je nach Zusammenhang). Auf alle Fälle ein sehr schönes Bild mit toller Schärfe!

    Grüße aus dem Innviertel, Robert T.
  • Thomas Schwarze 26. Mai 2007, 10:46

    mal wieder eine feine arbeit...
  • Herbert... S 26. Mai 2007, 6:22

    ein sehr schöner lichtdurchfluteter falter. da kommt die zeichnung auf den flügeln besonders gut zur geltung.

    s.g. herbert

  • Martina Brich 25. Mai 2007, 22:42

    ja, es sollten viel mehr von so kleinen, wilden Naturecken und Wiesen geben....
    damit auch noch die nächsten Generationen sehen was es für schöne Falter und Natur gibt....
    +++, lg Martina
  • Erwin F. 25. Mai 2007, 22:32

    ...was für eine farben-kombi !!!
    lg, erwin
  • Outdoor Photographer 25. Mai 2007, 21:51

    Wunderbares Exemplar, schön festgehalten.
    Morgens um sieben ...
    Morgens um sieben ...
    Outdoor Photographer

    lg Petra
  • Gerlinde Weninger 25. Mai 2007, 20:57

    Es gibt noch Gstettn bei euch und in Bio werden die Schüler dort hin gejagt!
    Wie immer ein feines Gstettnbild!
    ligrü Gerlinde
  • Wolfgang Weninger 25. Mai 2007, 20:12

    ich bin als Kind auf einer Gstettn aufgewachsen ... bei uns waren das die Flächen, wo vorher Gärten waren und durch Absiedelung alles verwildert ist ... aber es gab dann dort noch Obst und Gemüse, das sich von selbst vermehrt und für uns die willkommene Jause beim Spielen war ... aber wenn ich nachdenke, kann ich mich an keine Schmetterlinge außer Kohlweißlingen erinnern und die sind nun mal längst nicht so schön :-)
    Servus, Wolfgang
  • Jan Schliebitz 25. Mai 2007, 19:54

    Was für ein fantastischer Farbkontrast! Tolles Makro!
    Gruß
    Jan
  • Roland Scheibner 25. Mai 2007, 19:33

    Du kannst Glück haben. Dir „laufen“ anscheinend überall wunderschöne Falter über den Weg... und dann setzen sie sich auch noch für Dich in Pose. Ich suche trotzdem weiter...
    Gruss
    Roland
  • Benjamin Bachmair 25. Mai 2007, 18:09


    sehr schön... du findest auch überall so einen schönen falter :)

    lg benny
  • Andreas Jäger 25. Mai 2007, 16:49

    Auch mir gefallen vor allem die Farben sehr gut, aber auch sonst ist dieses Faltermakro wieder ausgezeichnet gelungen!

    LG, Andreas