Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
632 2

Stefan Strixner


Free Mitglied, Augsburg

Audi RS4

Der damalige Audi-Vorstandsvorsitzende Martin Winterkorn bei seiner Demonstrationsfahrt mit dem RS4. Es hat ihm offenkundig Spaß gemacht, er ist mit - wirklich - hohem Tempo sicher fünf Minuten auf der eigens angelegten Eisfläche auf dem Audi Forum in Ingolstadt im Kreis gefahren. Ob ich den RS4 jetzt schon unter "legendäre Sportwagen" einsortieren darf?

Kommentare 2

  • Stefan Strixner 2. März 2008, 17:40

    Stimmt, Nils, das Rauschen ist nicht schön. Blöderweise musste ich das Original-Bild relativ stark aufhellen, wegen des heftigen Gegenlichts. Da schlagen 1600 ISO dann doch deutlich sichtbar durch. Ich mag das Bild trotzdem recht gerne, allein schon weil es der erste RS4 war, den ich gesehen - und gehört (!) - habe. Nach zwei Jahren Arbeit in Ingolstadt habe ich nicht mal mehr den Kopf gedreht, wenn einer daherkam. Manchmal passiert es mir, dass ich drei R8 an einem Tag sehe. Da verlieren die Maschinen ein bisschen an Reiz. Richtig heiß macht mich momentan noch der neue RS6. Der Wagen ist eine Urgewalt - und genauso klingt er auch.
  • Nils Reinhardt) 2. März 2008, 13:41

    Licht find ich gut nur ein sehr ungünstiges Rauschen auf dem guten RS4.