Auch die Weihen mögen ihn nicht

Auch die Weihen mögen ihn nicht

1.880 10

Wulf von Graefe


Premium (World), Ostfriesland

Auch die Weihen mögen ihn nicht

Rohrweihe "dippt" mal eben im Vorbeifliegen einen Habicht auf seinem Pfosten an.

Die großen Rohrweihen sehen das zwar etwas "entspannter" als Korn- und Wiesenweihen, aber wenn er da so frei hockt, rücken sie ihm schon auch gern eben soweit auf die Pelle, dass er doch den Kopf einziehen muss.
Dabei ist dies vom Frühjahrszug nur eine vorbeiwandernde Rohrweihe, der eigentlich "wurscht sein könnte", wo es da unterwegs einem Habicht rumzusitzen beliebt. Vermutlich tun sie das "mal eben so für die Verwandtschaft", weil diese Abneigung doch eben "drinsitzt". Und sie können ihn deshalb (wie auch die Krähen) tatsächlich auch still auf dem Pfosten von einem Bussard unterscheiden (um den sie kein Aufhebens machen würden)!

Kommentare 10

  • Lutz Wilke 9. August 2011, 19:33

    Wunderbar wie Du diese Szene festgehalten hast.
    LG Lutz
  • .digifoto. 16. Juli 2008, 21:56

    Wunderbare Szene - und Beschreibung! :-) Ich hoffe, diese Vögel auch mal so vor die Linse zu bekommen.
  • Arne.Mc.Forest 5. Februar 2008, 21:57

    Gut beobachtet und abgepasst, witzig und gekonnt beschrieben!
    Gruss Arne
  • B. Walker 3. Februar 2008, 1:38

    Diese Beobachtungen sind für mich doch recht sensationell, wie auch das Foto hier!
    LG Bernhard
  • Andreas Kögler 2. Februar 2008, 3:05

    wirklich eine seltene Beobachtung...,das konnte ich noch nie sehen.....aber dafür habe ich einmal beobachtet wie ein Kaisermantel (Schmetterling) eine Mosaikjungfer (Edellibelle) angegriffen und vertrieben hat! - worüber ich mich äußerst wunderte!
    gruß andreas
  • Annette Ralla 2. Februar 2008, 0:06

    Dieses Bild finde ich, abgesehen vom Informationsgehalt, besonders als Foto sehr gelungen!
    LG Annette
  • Madlen H. 1. Februar 2008, 15:01

    Ist ja interessant! Zur rechten Zeit am rechten Ort...
    Hier gibt´s immer Spektakel seitens der Krähen, egal ob Milan oder Bussard. Habicht hab ich noch keinen gesehen.
    LG
    Madlen
  • Marina Luise 1. Februar 2008, 12:54

    Deine Texte sind wirklich tierisch menschlich und bringen mich immer zum Schmunzeln! - der arme Kerl da auf seinem Pfosten kann einem ja schon leid tun! ;))
    Er sitzt da auch nicht entspannt, sondern auf dem Sprung!
  • Horst Reisinger 1. Februar 2008, 11:37

    Klasse Foto!
    Gratuliere zu der Aufnahme. Bei dem Text habe ich soagr noch was gelernt :-))
    Gruß Horst
  • Frank Seifert 1. Februar 2008, 6:22

    Klasse Beobachtung und Foto. Vor allem den Althabicht in der offenen Landschaft.
    VG Frank