Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
843 9

Der Foto-Graf


Pro Mitglied, Bergisch Gladbach

ATTENTIVE

Das Foto an sich ist nicht neu... es gibt eine ältere Version

--- Wachsam ---
--- Wachsam ---
Der Foto-Graf


Ich habe mich hier mal in Sachen Bildbearbeitung versucht...
Thema: Draganizen

Ideen und Vorschläge sind willkommen.

Kommentare 9

  • Nina the cat 23. März 2007, 6:48

    mir gefällt's sehr gut!
    es wirkt so intensiv!
    LG, Nina
  • Roger - B. 13. März 2007, 14:14

    Klasse EBV.
    Schönes Foto.
    Lg,Roger aus DU.
  • ruhrfotograf 11. März 2007, 22:41

    Interessante Bearbeitung.
    Gefällt mir.

    Gruß C.

  • David Liebrecht 11. März 2007, 15:09

    Schick mir doch mal ne Mail... Ich pack Dir dann in der Antwort ein Freeplugin für Photoshop dazu, dann kannst Du solche Effekte und viel mehr innerhalb von Sekunden erledigen... Und zwar per Regler steuerbar...

    Schönes Restwochenende!
  • Der Foto-Graf 11. März 2007, 12:41

    @ David Liebrecht

    Hhm, waren meine Vorschläge nicht korrekt?

    Zu meinen Bearbeitungskenntnissen auf dieses Draganizen bezogen: Ich verstehe davon in etwa so viel, wie eine Kuh vom Melken. Ich weiß das es geht, aber was und vor Allem wie es passiert kann ich nicht beantworten. Ich habe dieses Bild nach Vorlage eines kleinen Workshops in einem Fachblatt gemacht.
    Mir ist natürlich klar, dass das besser geht, das konnte ich schon an der Vorlage sehen. Leider ist es wie so oft, ich weiß nicht an welchem Knöpfchen ich drehen muss, damit es auch so wird.

    Ich muss noch viel lernen und porbieren...

    VG Micha
  • David Liebrecht 11. März 2007, 4:30

    ... Es war wirklich nur ein Versuch...
    Die Schnauze und der Hals sind etwas schwierig, weil sie sich farblich nicht vom Hintergrund abheben... Aber wenigstens die Ohren müsstest Du auch als Anfänger sauberer hin kriegen... Sieh Dir doch mal die einzelnen Farbkanäle an. Hier kannst Du besser freistellen, als in RGB...
    Die Schnauze kannst Du noch mal mit ner kleineren weichen Pinselspitze radieren und dann mit einem Fellähnlichen Pinsel bearbeiten, bis es echt aussieht...
    Bei konkreten Fragen, schick mir einfach ne PM.
    Oder such mal hier: http://www.wargalla.de/ Von diesen Tuts habe ich sehr viel gelernt, und kann nicht aufhören, den guten Mann zu loben (Haare freistellen ist dabei)...
    Ähm... Fell freistellen ist komplett manuell eine sehr aufwendige Sache. Dafür gibt es ein Plugin (Extensis Mask pro), was aber nicht grad billig ist... Oder das Programm Corel Knock Out... Nachbessern kann man dann immer noch von Hand...

    Wie Du siehst, bemühe ich mich um wirkliche Konstruktivität, und hoffe das in Zukunft auch von Dir erwarten zu können, wenn Du mich kritisierst (Du weißt, was ich meine...).

    Nichts für ungut! Vielleicht können wir ja voneinander profitieren... Denn dafür bin ich hier! Und Dein DRI vom Dom hat mich dazu gebracht, mich in der Richtung mal zu belesen... Also versuche ich jetzt zurück zu geben...

    ciao
  • Helga Niekammer 10. März 2007, 20:15

    Die Augen sind in der neuen Version ausdrucksvoller. Insgesamt wirkt diese Variante schärfer. Allerdings haben die beiden Fotos aus meiner Sicht eine ganz andere Ausstrahlung. LG Helga
  • Ulrike Qu. 10. März 2007, 20:05

    Mir persönlich gefällt die ältere Version besser... leidet hier bei dieser Bearbeitung die Schärfe etwas?
    Gruß Ulrike
  • Andre aus Duisburg 10. März 2007, 16:55

    Sieht gut aus. Schön mittig ausgerichtet und kommt auf meinen Monitor als Aquarell rüber.
    VG Andre