Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
[ ... arctic caribbean ]

[ ... arctic caribbean ]

10.711 95

D-P Photography


Pro Mitglied, Essen

[ ... arctic caribbean ]

https://www.facebook.com/DP.Photography.Images


Lofoten, Northern Norway, 14.02.14

Wenn mich etwas besonders an den Lofoten faziniert hat, so ist es die Mischung aus Alpen und Karibik, eine Kombination, die man so erstmal nicht für möglich halten würde.

Glasklares, eiskaltes & türkises Wasser, feine weiße Sandstrände, Berge & Schnee, so wahrscheinlich nur in Norwegen möglich :-)

Die dramatische Wolkenstimmung lachte mich bereits den ganzen Tag über an, und als ich in den Fjord einbog, musste ganz schnell eine Möglichkeit her, den Wagen abzustellen und sich einen geeigneten Spot zu suchen.

Die Sonne brach leicht durch die dunkle Wolkendecke und sorge, im Anblick dieser ohnehin schon beeindruckenden Szenerie, für das gewisse etwas. Für mich eine meiner persönlichen Favoriten meiner Lofotentour.

Kamera/Camera: Canon Eos 5 D Mark III
Objektiv/Lens: Canon EF 17-40mm/ 4/ L USM
Filter: Lee Filters

Mehr aus meiner Norwegen Serie:

[ ... unleashed ]
[ ... unleashed ]
D-P Photography


Vielen Dank an für den Votingvorschlag!

Kommentare 95

  • S..Heinrich 22. Januar 2015, 15:45

    Hammer!!!!
  • Martina Maise 20. Mai 2014, 19:50

    Als allererstes ist mir natürlich das glasklar Wasser aufgefallen. Deine Aufnahme vermittelt eine Kälte, die man als Betrachter gut spüren kann. Sehr gut gefällt mir natürlich dein Bildaufbau mit den großen Steinen im Vordergrund. Der Blick gleitet weiter über das Wasser, um dann an den mächtigen Bergen kleben zu bleiben. Was für eine raue und wunderbare Landschaft!

    LG Martina
  • Sebastian Pfüller 25. März 2014, 0:55

    Wunderbar umgesetzt. Das Aussteigen hat sich gelohnt
  • Sebastian Pfüller 25. März 2014, 0:52

    Respekt, klasse Eingefangen! Ich hoffe ich kann meiner 1D-X auch mal soetwas schönes zeigen. Die/Den Leefilter hast du gut eingesetzt. Ich habe leider das Problem am 16-35mm immer Randabschattungen zu kassieren wenn ich den Verlaufsfilterträger angesetzt habe
  • vitagraf 25. März 2014, 0:29

    Schöne Landschaftsaufnahme in interessantem Format.
  • Inez Correia Marques 5. März 2014, 9:26

    Beautiful scean wonderful photo
    Compliments, sorry for the results on the voting, unfair
  • kira2501 2. März 2014, 13:15

    Das ist fantastisch! Der Zauber der Natur perfekt ins Bild gebracht
    Lg Ute
  • Marcel der Letzte 2. März 2014, 12:56

    Geniales Bild, mag die Perspektive und die Farben! Schade, dass es das Foto nicht in die Galerie geschafft hat, den da gehört es hin!

    bis denne

    Marcel
  • Mankerl 2. März 2014, 9:50

    Wow ! Der Bildausschnitt ist gut getroffen, besonders dass die Steine noch im Vordergrund sind. Eine rauhe Landschaft und stimmungsvolle Farben.
    Gruß Bernd
  • Ste(f)²i 2. März 2014, 4:10

    wow ist das schön !
  • Mario DePunkt 1. März 2014, 19:45

    Fabelhaft! Tolle Umsetzung

    VG!

  • Dominique BEAUMONT 28. Februar 2014, 18:18

    Sublime paysage et super commentaire
    amitiés
    Dom
  • O.K.50 26. Februar 2014, 16:07

    @Hubert Grimmig: Möglich, diese Diskussion ist aber müßig und wurde schon sehr oft geführt. Leider ergebnislos.
    Es sollte jedem selbst überlassen bleiben für sich eine Entscheidung zu fällen. Wenn diese in einer Enthaltung endet,halte ich es für genauso legitim, wie ein Contra.
  • Hubert Grimmig 26. Februar 2014, 15:59

    @ O.K.50: Das ist dann eine persönliche Entscheidung
    welche jeder auch für sich demokratisch fällen darf.
    Ich für mich enthalte mich bei Themen welche ich nicht verstehe oder nicht beherrsche wie z.B. die Tröpfchen-, Akt und Infrarotfotografie und schicke diese deswegen nicht mit einem Contra in den Keller......
    Vielleicht sind wir hier auch an der Wurzel des Problemes welches hier in der FC herrscht bei dem es nur die EINE und EINZIGE Galerie gibt in welcher (leider) jeder auf Contra drück nur weil er von dem gezeigten Genre null Ahnung hat oder die Bildaussage nicht versteht.....
  • O.K.50 26. Februar 2014, 15:49

    @Hubert Grimmig: Gestatte mir zu widersprechen. Ich finde es durchaus legitim, ja sogar im Sinne einer demokratisch herbeizuführenden Entscheidung notwendig, bei einem Foto das einem aufgrund seiner Machart oder Format, Ausdruck oder Schnitt und was der Dinge mehr sind nicht gefällt, mit Contra zu voten.

    Wäre dies nicht mehr der Fall würden im Deutschen Voting wohl sehr schnell französiche Verhältnisse einkehren.