Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Architekturbüro SANAA

Architekturbüro SANAA

484 2

Jan-Eike Berger


Basic Mitglied, Halle (Westfalen)

Architekturbüro SANAA

Für ihre visionäre Baukunst erhält das japanische Duo des Architekturbüro SANAA, bestehend aus der Japanerin Kazuyo Sejima und ihrem Landsmann Ryue Nishizawa, im Mai in New York die höchste Architektur-Auszeichnung, den Pritzker Preis. Somit zählt das Welterbe Zollverein nun drei Pritzker Preisträger auf dem Gelände. Das Architekten-Duo hatte 2006 das SANAA-Gebäude gebaut. 1999 wurde bereits Baron Norman Robert Foster, der das red dot design museum im ehemaligen Kesselhaus baute, mit dem Pritzker Preis geehrt. 2000 erhielt der niederländische Architekt Rem Koolhaas die begehrte Auszeichnung.

www.pritzkerprize.com-----------------------Essen Zollverein Karfreitag 2010

Kommentare 2