Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Aprilwetter im Juni

Aprilwetter im Juni

1.648 13

Krebs


Premium (Basic), Görlitz

Aprilwetter im Juni

Anfang Juni fanden wir auf den Lofoten Temperaturen von 4 bis 11 °C bei typischem Aprilwetter vor. Mitte Juni stand dann der Löwenzahn in Blüte. Typisch waren 9 °C. Dabei war die Luft klar, für mich sehr gutes Fotowetter bei wechselnden Lichtverhältnissen. Die verschneiten Berge sind ca. 800 m hoch. Normalerweise ist hier der Juni der trockenste Monat, was dieses Jahr aber nicht zutraf. Die Einheimischen beklagten es.
Lofoten, Juni 2018
Das mit dem Doppelklick schreibe ich jetzt mal nicht.

Kommentare 13

  • ralf mann 23. Juli 2018, 11:34

    Habe hier im Juni auch unterschiedliches Wetter erlebt . . . aber so krass war
    es dennoch nicht . . . spektakuläres Lofoten-Motiv. Gruß Ralf
  • rehiba 12. Juli 2018, 13:42

    Also diese Landschaft ist ja schon unglaublich schön, das Licht ist auch fantastisch und was Du daraus gemacht hast, ist eine Augenweide. Wunderschön!
    LG Remo.
  • Josef Schließmann 9. Juli 2018, 10:40

    Was für eine Traumlandschaft, wunderschön von dir gezeigt.

    LG Josef
  • Anne Berger 8. Juli 2018, 13:52

    Die Berge im Hintergrundwirken sehr majestätisch. Herrlich der dunkle Himmel dazu.sehr gelungen im Bildaufbau. Ich hätte etwas dunkler belichtet, da im Bergmassiv etwas die Lichter ausreißen.
    LG Anne
  • Gisela Schwede 6. Juli 2018, 19:49

    Das mit dem Doppelklick habe ich trotzdem gemacht. :-) Und siehe da, das Licht um die schneebedeckten Gipfel kam hervorragend zur Geltung. Dieser Kontrast gefällt mir ausgezeichnet.
    LG Gisela
  • Nord 6. Juli 2018, 18:54

    Die Lichtvewrhältnisse sind wunderbar und natürlich sehr fotogen, gerade mit dem Schnee auf den Bergen im Kontrast zu den dunklen Wolken. Ein paar Grad mehr hätten es dann aber vielleicht doch sein können...
    Gruß Nord
  • dor.maX 6. Juli 2018, 17:35

    Das Licht auf den schneebedeckten Gipfeln ist herrlich. Deinem Wetterbericht kann ich nur zustimmen. Auch in der letzten Juniwoche stiegen die Temperaturen nicht über 10° und meistens gab es Wolken, Nebel, Nieselwetter.
    Gruß Doris
  • LindeA. 6. Juli 2018, 16:56

    Eine wunderschöne Landschaft.
    LG Linde
  • Susi Preisig 6. Juli 2018, 15:39

    Eine wunderbare Stimmung hast du hier eingefangen. Genau zur richtigen Zeit abgedrückt.
    LG - Susi
  • LichtSchattenSucher 6. Juli 2018, 15:03

    Spannendes Wettergeschehen mit starkem Lichtblick!
    Ich habe auf den Lofoten im August auch schon 25 Grad plus erlebt und die Luft ist eigentlich immer klar und sauber. Maximal 11 Grad sind da schon recht kühl für Juni...
    Gruss
    Roland
  • Daniel Streit 6. Juli 2018, 13:07

    Die Sonne genau am rechten Fleck, so wirkt das bestens. LG Daniel
  • aldoadige 6. Juli 2018, 11:26

    Eine brillante Fotografie. Der Spot auf die Gipfel ist absolut sehenswert. Wundervoll von dir inszeniert. Klasse gemacht.
    Gruß Mathias
  • WERNER-ZR 6. Juli 2018, 11:07

    Das sind ja ganz tolle Lichtverhältnisse, die dort eingefangen hast! Dieser Sonnenspot auf den Gipfeln ist der Hammer!
    LG Werner

Informationen

Sektionen
Ordner Lofoten
Views 1.648
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-M5MarkII
Objektiv OLYMPUS M.14-150mm F4.0-5.6 II
Blende 8
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 63.0 mm
ISO 200