Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Bobanac Andreas


Basic Mitglied, Backnang

Kommentare 34

  • Marco131077 15. März 2017, 13:10

    Hey Andreas, Gratulation nachträglich zur Startseite!

    LG Marco
  • Endre Turani 14. März 2017, 22:28

    Dieses Bild hat mich neugierig gemacht, wer steckt hinter dieses Bild.
    Deine Seite habe ich durchgestöbert, und stelle ich fest, Du bist ein sehr guter Fotograf, wer weißt was man will und weißt, wie man ein Bild zu 100 % bearbeiten muss.
    Deine Bilder bearbeitungstechnich sind wunderschön.
    Allerdings, ich denke mir, dieses Foto ist ein Kombination aus zwei Bildern. Das Wasser, das Meer, und die Häuser.
    Es ist Schade, das so verwirrend die Schlagwörter einträgst. Mal Amsterdam, mal Rotterdam usw.
    Ich verstehe wenn Urbex Fotografen den Standort nicht verraten, das hat schon Grund dafür, aber so ein Objekt nicht zu verraten, habe ich kein Verständnis dafür.
    Abgesehen davon das Bild ist sehr gut mit dem LZB. und mit dem Spiegelung.
    VG. Endre
  • tinah. 14. März 2017, 22:21

    Wow! Tolle Aufnahme!
  • CoffeeShock 14. März 2017, 22:02

    Sehr nice. Schöne Langzeitbelichtung :)
  • Martina Maise 19. Februar 2017, 7:35

    Hallo Andreas,

    einfach nur GENIAL!!

    LG Martina
  • Frank Mühlberg 26. Januar 2017, 14:41

    Minimalistisch aber trotzdem sehr gut geworden !
    Frank
  • Corry DeLaan 16. Januar 2017, 22:40

    Ja, das sehe ich auch so: Wieder ein sehr feines Bild!

    @ Susanne Lo.: Sieh es mal so: Wenn man etwas nicht weiß, dann bleibt da etwas Geheimnisvolles. Mir machen Geheimnisse Spaß, sind sie doch immer auch eine Herausforderung herauszufinden, welches Geheimnis sie bergen.
    Dies bringt mich auf einen weiteren Gedanken: je mehr ich weiß, umso weniger geheimnisvoll ist etwas.
    Ich habe einmal eine sehr interessante Erfahrung gemacht: In einem großen internationalen Forum hatte eine begabte Fotografin ein wunderbares Bild gezeigt. Dass dieses Bild eine heftige Bearbeitung einer Fotografie erfahren hatte, war offensichtlich. Die Leute wollten wissen, wie das Originalbild aussah. Die Fotografin zeigte das Original. Was glaubt Ihr, was der Effekt war?
    Der ganze Zauber, den das Bild zuvor gehabt hatte, war dahin! Schade, sehr schade!
    Vielleicht ist das u.a. auch ein Grund, warum Bobanac den Tatort geheimhält?
    LG, Corry
  • Lutz Wilke 16. Januar 2017, 22:15

    Du erfindest Dich immer wieder neu.
    Das Bild ist extraklasse.
    Gruß Lutz
  • Thomas Will 16. Januar 2017, 15:33

    Das ist Fotokunst vom feinsten, so etwas mag ich !

    VG Thomas
  • LoWi_Art 16. Januar 2017, 14:37

    Sehr gute Arbeit!!
    LG Lothar
  • Susanne Lo. 15. Januar 2017, 22:22

    Danke für die Mail,

    trotzdem mag ich es,wenn ich ungefähr weiss ,wo das Bild entstanden ist.

    LG Susanne Lo.
  • JOKIST 15. Januar 2017, 22:01

    Ein Genuss für den Betrachter !

    LG Ingrid und Hans
  • carla pavone 15. Januar 2017, 21:54

    The geometric construction of the shot make it a very balanced image! Great
    Carla
  • FLOw_photography 15. Januar 2017, 20:36

    Mal wieder klasse gemacht. TOP!
    Gruß Florian
  • Pieti01 15. Januar 2017, 19:44

    Schön ausbelichtete Aufnahme