Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Antennenwels Gold

Antennenwels Gold

2.408 7

Tanker


Free Mitglied, Recklinghausen

Antennenwels Gold

Hier einige Daten:
Deutscher Name: Antennenwels Gold
Herkunft: Südamerika
Temperatur:24°- 28° C
pH - Wert: 6,0 - 7,5
Größe: 15cm
Aquriengröße: ab 112l
Vermehrung: Versteckbrüter in Höhlen oder unter Wurzeln. Brutpflege wird vom Männchen betrieben!!

Aufgenommen im Zuchtbecken mit Nahlinse!
Leider noch kein Makro!!!

Kommentare 7

  • Hanns-Eberhard Grunert 28. November 2009, 20:04

    Was jetzt kommt, ist, tut mir leid, ist völlig unpassend an dieser Stelle der Fachleute. Das Bild ist für meine Begriffe Spitze, Tanker, Frage an Dich, habe eine Canon Nahlinse, noch nie benutzt, man braucht sie erst einmal dringend, weil man was drüber gelesen hat und dann hat man sie, und ist mit dem Latein am Ende. Gib mir bitte ein Zeichen, können wir telefonieren?
    LG Eberhard
  • Tanker 1. März 2009, 1:16

    *klugscheißermodus an*
    L144 = Ancistrus sp. Mutation einer dunkel gefärbten Wildform, die durch Rückkreuzung rein weiter vermehrt wurde. Hat nichts mit dolichopterus zu schaffen!
    *aus*
    Gruß
    Tanker
  • RatinaZ 28. Februar 2009, 15:37

    *klugscheißmodus an*

    Schöne Aufnahme. Auch wenn ich korrigieren muß ein Ancistrus dolichopterus wäre ein L144 und die haben immer nur schwarze Augen. Deiner hat rote, ist somit ein Albino von Ancistrus sp. ;-) "Antennenwels Gold" ist eine Händlerbezeichung damit sich das besser verkaufen lässt.

    *modus aus* ;-)

    Gruss Barbara



  • Sabrina Ryter 26. Februar 2008, 8:40

    ein wirklich sehr schöner Wels...ich finde mit der nahlinse hast du ihn schon super erwischt...ganz toll..
    LG Sabrina
  • Thomas MüllerGE 24. Februar 2008, 21:45

    Wie meine Vorredner....und sehr schöne Farben ...
    Gruß
    TM
  • Dagmar N. aus W. 23. Februar 2008, 12:02

    Ein sehr schöner Wels und sauber fotografiert.

    Lg
    Daggi
  • Markus Mehringer 22. Februar 2008, 22:30

    Hallo Sven,
    den hast du sehr gut erwischt !
    Hätte nach oben ein bischen mehr Platz gelassen ( das drückt).
    VG, Markus