Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
420 5

Ansichten

Meiner Ansicht nach sollte alles so bleiben wie es ist...

Aus meinen Beelitz-Bildern Frühjahr 2008

Schlafwandeln
Schlafwandeln
Markus Hoffmann (HalleSaale)

Kommentare 5

  • Ute K. 13. Januar 2009, 21:50

    So herrlich von der Frühlingssonne angestrahlt sieht das Gebäude mit seinen baulichen Schönheiten noch majestätischer aus,
    lg, Ute
  • Eric mit c 13. Januar 2009, 19:12

    Sehr schöne Ansicht... schade, dass die Vandalen vor nichts Halt machen... dadurch wird jeder Schrottrobber gleich als ein "Krimineller" angesehen - auch wenn er nur in Ruhe fotografieren möchte.

    Tolles Foto Markus.

    Gruß
    Eric
  • Michael S. Martin 13. Januar 2009, 15:44

    ;-) sehe ich auch so!
    Hab noch immer keine frei zugänglichen "Wirtschaftswunden" gefunden (hey das reimt sich ;-)

    Schönes Bild->gut aufgehoben die Frühlingsstimmung für die kalten Tage...

    Gruß
    Michael
  • Erhard K. 13. Januar 2009, 10:25

    Wie liebevoll man doch früher so manche Gebäude gestaltet hat.
    VG Erhard
  • Michel Heisbourg 13. Januar 2009, 9:05

    von aussen her sehr interessant und von innen wahrscheinlich noch interessanter.

    In Luxemburg gibts es nur sehr selten solche Gebäude und wenn dann zugemauert.

    misch