Aktuell kommt es zu Einschränkungen bei der Verfügbarkeit der fotocommunity. Auf der Statusseite kannst du mehr zum aktuellen Vorfall erfahren.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Ansco Panda: Extrem 620-Rollfilming am Spreeufer

Ansco Panda: Extrem 620-Rollfilming am Spreeufer

512 10

Tobias Nackerlbatzl


kostenloses Benutzerkonto, Berlin

Ansco Panda: Extrem 620-Rollfilming am Spreeufer

Auf Streifzug mit einer der einfachsten Kameras, die ich kenne - die Ansco Panda stellt sogar eine einfache Boxkamera in den Schatten. :-)

http://www.pbase.com/edkowalski/image/73607625

Immerhin ist die Kamerarückwand gebogen, um die Fehler des ungemein minderwertigen Objektivs auszugleichen. :-D Macht Spaß, das Teil, wenn man nur nicht immer den 120er-Rollfilm auf 620er-Spulen umspulen müßte, wie hier geschehen und deutlich an meinen Fingerabdrücken und sonstigem Schmuddel zu erkennen...(Jaaa, das ist Mittelformat! *g*) Hoffentlich gibt es bald bei den Impexern Nachschub an 620ern.

Ansco Panda auf umgespulten Adox CHS 50, kippentwickelt in Adox ADX, Scan vom Negativ mit CanoScan 8400F.

Kommentare 10

  • Massimo Camocardi 30. April 2007, 8:29

    EMOZIONE!!!!!!!!!!
    max
  • Tobias Nackerlbatzl 15. März 2007, 9:41

    Also, zumindest ein Stopbad in Urin (->Harnsäure) könnte gut funktionieren, oder? :-)
  • Bruno Braun 14. März 2007, 23:50

    Hast Du schon einmal eine Entwicklung in Urin in Erwägung gezogen ?
    Mein Vater hat das beim Russlandfeldzug erfolgreich gemacht..........
    MG Bruno
  • Tobias Nackerlbatzl 13. März 2007, 16:30

    @Ohlsen: Also, im Wechselsack wär' mir das zu fummelich!!
    @Silke: Wird mir da etwa wieder etwas unterstellt?! :o)
  • Silke Haaf 13. März 2007, 16:24

    Handschuhe wären schon angebracht...;-)

    Aber man kann das ganze auch absichtlich "verschmuddeln"...;-)
    Gruß von Silke
  • GREATEST HITS 13. März 2007, 15:57

    Bei meiner DuKa (kleines WC) ist der Lichtschalter außen. Deshalb mache ich sowas nur noch im Wechselsack. ;)
  • Tobias Nackerlbatzl 13. März 2007, 15:53

    @Nicolas: Ich hätte ehrlich gesagt auch mit einem schlimmeren Ergebnis gerechnet!
    @Roman: HUCH!! :o)
    @Der Ohlsen: Das Umspulen ging wirklich ganz gut, nur muß ich mir halt meine DuKa immer komplett aus meinem Bad bauen... :-/ Das nächste Mal werde ich übrigens Handschuhe benutzen! ;-)
    @Boxocam: Der Sucher ist spitze, und der Umstand, daß man die verfusselten, verstaubten Linsen der Kamera nicht reinigen kann, weil das gesamte Teil aus einem Guß ist, begeistert mich noch mehr! :-D

    LG,
    Tobi.
  • Señor Boxocam 13. März 2007, 8:10

    lustiges teilchen mit luxussucher
  • GREATEST HITS 13. März 2007, 0:03

    An das Umspulen gewöhnt man sich doch schnell. Für meine Brownie mache ich das ständig...

    Primitiver als Ansco geht es wirklich kaum. Die Panda hat aber noch einen gigantisch großen Sucher, verglichen mit dem winzigen Mikrofensterchen der Pioneer. ;)


  • Der Roman 12. März 2007, 23:50

    Du hast da unten was.