Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
483 7

biluo


Free Mitglied, neugier

aNNa LooS

iso 400
f 2,8
1/250
mit 200 mm
für diejenigen die interesse daran haben.

Kommentare 7

  • Steffen Nitzsche 8. Juni 2009, 13:52

    Toller Moment.
    Hätte nur oben was weggeschnitten.
    Das Mikro wirkt groß, habe ich selber auf meinen Pics gemerkt. Aber...nicht ändern.
    Licht kommt gut rein.
    ++++
    Grüße
  • Steffen B... 12. Oktober 2008, 23:00

    Du hast was drauf mit Porträts - ist dir super gelungen...
    LG Steffen
  • Lichtraumstudios 11. Oktober 2008, 22:38

    :-))) du hast es hier ja mit echten profis zu tun! :-))
  • Mitsubi 11. Oktober 2008, 21:39

    Ich sehe das Auch wie Tima.
    Mikro weg und neuer Schnitt.
    Ansonsten sehr gelungenes Portrait für diese Bedingungen.
    LG Mitsubi
  • Timo T. 11. Oktober 2008, 19:36

    klaro versuch`n....mich deucht hinter und über der dame mutiger schnippeln,...dann kommts direkter rüber
  • biluo 11. Oktober 2008, 18:43

    @ Timo T,
    und ich fande es schon sehr knapp. hab mal bei deinen bildern geschaut, du bist da etwas mutiger als ich ;-). ich hätte das micro auch wegstempeln können aber wie soll man den dann erkennen, dass es sich hier um eine sängerin handelt. hmmm, ich versuche es mal heimlich mal sehen wie es wirkt.
    lg biluo
  • Timo T. 11. Oktober 2008, 18:34

    warum nit enger beschnitten die dame..?
    für meinen geschmack zuviel platz umhin...
    und sehr präsentes micro hier, aber dafür kann man selten was..!