Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.442 10

Rainer Klüsener


Basic Mitglied, Hamm

anke archiv

aus dem großen Foto-Ordner hervorgekramt...

anke reloaded
anke reloaded
Rainer Klüsener

Kommentare 10

  • Roger - B. 6. Juni 2007, 10:04

    Klasse Portrait,
    genau mein Bildschnitt und Bildaufbau wie ich es sehr mag,
    süße Sommersprossen, hübsches Model,
    Lg,Roger aus DU





  • MeineSichtweise 3. November 2006, 15:05

    @rainer
    ich bin ja schon still ;)
  • Model KlaraM. 3. November 2006, 9:45

    hui.. sehr sympathisch... und super natürlich!
    tolle Wirkung in s/w
  • Rainer Klüsener 3. November 2006, 8:45

    @Evelin: hab ich schon (300 Pixel) - noch mehr, dann wird es mir zu schmal... immerhin stößt sich ja nicht ganz an den Bildrand - das ist doch auch schon was *lach*
  • MeineSichtweise 2. November 2006, 15:04

    @rainer
    haarsträhne? wovon sprichst du? ;)
    ich würde links auch nichts abschneiden, aber rechts evtl. noch hintergrund hinzufügen ;)

    deine weiße kontur finde ich für den schamlen rahmen auch zu dominant. schau doch mal bei mir rein.
    aber wenn du es so willst, ist es natürlich okay.
    das thema hatten wir ja gestern abend schon ;)

    lg
    evelin
  • Michael Calcada 2. November 2006, 9:15

    Gefällt mir auch ausgesprochen gut. Ich steh auf Sommersprossen und natürliche Ausstrahlung

    Gruß Michael
  • Rainer Klüsener 2. November 2006, 8:07

    @alle: danke...
    @Evelin: hättest nichts sagen sollen - jetzt stört mich die kleine Haarsträhne auch ;-) Schnitt und Rahmen sind so gewollt - ich kann mich mit einer weißen feinen Linie nicht wirklich anfreunden - siehe
    johanna
    johanna
    Rainer Klüsener
    würde ich heute nicht wieder machen - stehe auf schwarze Rahmen, selbst wenn die absaufen. Beim Schnitt hab ich links weniger probiert - gefällt mir nicht - wollte das Stück Schulter behalten :-) Bleibt noch die Kopfhaut - werde ich mal probieren - muss ich sehen...

    lG/Rainer
  • MeineSichtweise 2. November 2006, 7:05

    ein schönes, natürliches potrait. anke scheint mir direkt in die augen zu schauen.
    das gesicht ist mir ein wenig weit nach rechts gerückt, aber damit kann man leben ;)

    die haut, die oben zwischen ihren haare durchscheint, hätte ich noch abegdunkelt. so stört sie mich etwas, da mein blick immer wieder dahingelenkt wird. auf ihre linken seite ist eine ganz feine haarsträhne über dem shirt, die würde ich auch wegstempeln.

    den rahmen hätte ich ein wenig breiter gemacht und mit einer ganz feinen, weißen kontur versehen, damit rahmen und hintergrund nicht ineinander übergehen.

    lg
    evelin
  • Rolf Knebel 1. November 2006, 19:13

    Ich finde, ein sehr gelungenes Portrait.
    Sie sieht natürlich aus und ihre Sommersprossen machen ihr Gesicht besonders interessant.
    Gefällt mir sehr gut .

    Gruß Rolf
  • Canine Strange 1. November 2006, 15:35

    na, das ist doch wirklich ein gelungenes bild.

    lg gaby