Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Anhängerkupplung

Anhängerkupplung

626 6

Rebecca Erlewein


Free Mitglied, Wellington

Anhängerkupplung

Minolta 700si, 90mm, Blende 2,8, Kodak C400TN, Scan vom Abzug auf Farbpapier, mit PS entfleckt, nachgeschärft, Farbe und Kontrast angepasst.

Kommentare 6

  • Frank Fleuren 14. Februar 2003, 11:19

    heftig,
    die kleinen feinheiten im umgang miteinander.
  • Rebecca Erlewein 8. Januar 2003, 15:20

    Heftig, makaber, jou. Hab ich auch gedacht, als ich in der Abenddämmerung frierend über einen unserer ansonsten verlassenen Uniparkplätze spazierte.

    @Horst: Waschmaschine mit Schleudergang: ja, wenn 800 U/min schon als Schleudern zählt. Auto oder Anhängerkupplung oder Anhängerkupplungsschoner: Nein.
    Aber wenn ich das Auto nochmal sehe, fotografier ich's mit mehr Platz unten, dann brauch ich die Haare zumindest für den Raum im Foto nicht hochzubinden... ;)
    Rrr.
  • Uwe Hoffmann 8. Januar 2003, 15:11

    :-) Unfallgefahr.. Da muss man näher ran um zu schauen ob es das ist was man vermutet.. .

    mfg
    Hope
  • Oliver Erlewein 8. Januar 2003, 14:17

    heftig! ;-)

    gruss oliver
  • Horst Helfrich 8. Januar 2003, 13:22

    Hallo Rebecca,
    das ist mal ein irres Foto. Aber ich glaube, du wirst ihr die Haare hochbinden müssen. Bei dem Wetter werden sie doch gänzlich nass und schmutzig. Doch wie ich dich kenne, hast du eine Waschmaschine mit Schleudergang. Juchuuuuu, die Kleine ist gerettet.
    Herzliche Grüße, Horst
  • Antje Görtler 8. Januar 2003, 12:03

    Ganz schön makaber - da muß ich an Schrumpfköpfe denken, aber gut gesehen.
    Gruß Antje