Angst u. Schrecken

Angst u. Schrecken

1.645 52

Angst u. Schrecken

Der kleine Sammy ist mal wieder ausgebüchst und geht ganz ungezwungen im Wald mit seinem Hund spazieren. Mutter Ann ist ganz verzweifelt und macht sich sorgen, Angst u. Schrecken breiten sich bei ihr aus.

Der Unwissende hat Mut, der Wissende hat Angst.

Stock Foto: Vielen Dank an Deviantart

Kommentare 51

  • emen49 5. Juni 2014, 21:07

    Eine starke Szenerie... ein Albtraum...
    Starke Arbeit!
    VG Marianne
  • werner weis 11. November 2013, 14:12



    Das Bild gibt dem Angst und Schrecken nicht nur
    plakativ eine Bühne - hier verweilt man auch länger

    beim Betrachten - hier will man schauen, ob man
    helfen und schützen kann - märchenhaft-gut!
  • Axel Khan 2. November 2012, 20:44

    Das Bild hat doch irgendwas beunruhigendes.
    Interessante Fotomontage.
    Gruß
    Axel
  • Lato 25. September 2012, 1:34

    Ein dunkler Wald mit weichem Licht, indem jede Menge Gefahren lauern können, wie man sehen kann. Nicht umsonst ist Mutter Ann besorgt um ihren mutigen Sammy, der in seiner Unbekümmerheit am Bach spielt.
    Und die Worte sind mehr als wahr!
    Ich finde du hast sehr effektvoll hier mit Licht und Farbe gearbeitet. Grandiose Arbeit von dir, die mich an Märchen aus meiner Kindheit erinnern, Danke Wolfgang!

    Herzliche Grüße Lothar
  • um-art 7. September 2012, 21:10

    Klasse Arbeit.
    LG
    um-art
  • J.Kater 7. September 2012, 15:50

    Klasse dargestellt, ein glück das die Wölfe interessiert zuschauen und die Vision von Ann nicht eintritt.
  • Maurizio Moroni (UKPhoto) 2. September 2012, 17:41

    Eine magische Landschaft! Poetisch! Maurizio :)
  • Rumtreibär 31. August 2012, 18:13

    ein Männlein steht im Walde...... Starker Märchenwald. HG Dieter
  • ann margAReT 30. August 2012, 15:51

    das sind albträume einer jeden mutter und keiner zu wünschen.
    eine "schöne" geschichte hast du ausgedacht und eine tolle arbeit dazu gemacht.
    ich finde es wunderschön, besonders das licht.
    eine ganz tolle bearbeitung und für mich scheint es perfekt.
    lg ann
  • Conny Müller 30. August 2012, 10:34

    Ja so könnte auch der neue Spielberg beginnen. Deine Fotos bekommen jetzt auch noch eine fortlaufende Story, das finde ich so was von SUPER!
    LG
    Conny
  • HYZARA 26. August 2012, 10:34

    Hat die Spannung eines Krimis, Dein Bild!
    Gut gemacht, starke Wirkung!
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag für Dich
    HYZARA
  • rendevous 26. August 2012, 10:11

    Ich finde Bildidee und Umsetzung großartig. Ein Beispiel für dramatisch und tragisch. Hat die Mutter dem Kleinen gessagt, er solle nicht in den Wald gehen und er macht es trotzdem, dann ist es eine dramatische Situation. Kennt er nicht die Gefahren und sie treten ein, dann ist es tragisch. Die Komposition des Bildes ist ausgezeichnet. Tolle Arbeit.
    Liebe Grüße Klaus
  • Sinja. 25. August 2012, 23:34

    Wieder mal ein super schönes Bild, mit einer kleinen Geschichte dabei.
    Das Zitat: ( Der Unwissende hat Mut, der Wissende hat Angst. ) Gefällt mir auch sehr gut.
    Daumen hoch, LG Sinija
  • Machtlinger Heinz 25. August 2012, 8:57

    Märchenhaft, die Mutter wie eine Madonna, und die Wölfe lauern schon...
    lg. Heinz
  • Heidi Bollich 24. August 2012, 22:55

    Ich habe es mir länger angeschaut und bin fasziniert.
    LG Heidi

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 1.645
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz