Angst essen Seele auf....

Angst essen Seele auf....

6.118 83

Jürgen Hansen


Premium (World), Köln

Angst essen Seele auf....

Frei nach Rainer Werner Fassbinder..... :-)
mal wieder aus dem Bürofenster.....ganz verängstigt und verschüchtert saß das arme Tierchen so im hohen Gras....konnte bzw. wollte das Fenster nicht öffnen, weil ich befürchtete, das es vor lauter Angst an Herzversagen sterben würde......

Kommentare 83

  • Norbert Mayr 30. Januar 2007, 20:08

    Ich wünschte, ich könnte auch in einem solchen Büro arbeiten...
    Grtuliere zu diesem Bild
    Norbert
  • Richard Mercuri Pätzold 25. Januar 2007, 23:13

    Wunderbare Aufnahme voller Klarheit, im schönen Licht und einer sagenhaften Schärfe.


    Vielen Dank für deine Stimme.
    Mit lieben Grüßen Richard
  • Dirk H B 25. Januar 2007, 20:53 Voting-Anmerkung

    -
  • Cosmo 25. Januar 2007, 20:53 Voting-Anmerkung

    ;-)
  • Thorsten Faber 25. Januar 2007, 20:53 Voting-Anmerkung

    Der Hase ist sehr gut "getroffen", das Bild knackscharf und die Umgebung stimmig. Für den Titel und den Rahmen kann ich mich allerdings nicht begeistern. Deshalb ein contra als Fazit.

    VG Thorsten
  • Lichterzähler 25. Januar 2007, 20:53 Voting-Anmerkung

    -
  • Christoph Le 25. Januar 2007, 20:53 Voting-Anmerkung

    Der Rahmen ist toll. Das Motiv eher nicht...
  • circlelight 25. Januar 2007, 20:53 Voting-Anmerkung

    -
  • Rolf J. 25. Januar 2007, 20:53 Voting-Anmerkung

    skip
  • Mad Moiselle 25. Januar 2007, 20:53 Voting-Anmerkung

    Oh schön, ein echter Hase, die sind sehr selten geworden! Meine Güte die Viecher haben auch immer Angst vor allem... *lach*

    es ist ein wenig flau... ich skip mal
  • † Erich Martinek 25. Januar 2007, 20:53 Voting-Anmerkung

    PRO !
  • Joseph Rakosi 25. Januar 2007, 20:53 Voting-Anmerkung

    -
  • Der Edelknipser Jean Baptiste Corner 25. Januar 2007, 20:53 Voting-Anmerkung

    hübsches Häschen in einem noch hübscheren Rahmen...
    Toll!

    PS: irgendwie erinnert es mich an Dürer..........
  • Lichthexe 25. Januar 2007, 20:53 Voting-Anmerkung

    -
  • Gila W. 25. Januar 2007, 20:53 Voting-Anmerkung

    Genau wie Mechthild Müller ... auch ich dachte sofort an Dürer.
    Von mir ein PRO!