Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Angelalbrecht oder: Kreuzblicke auf andere Art (3D)

Angelalbrecht oder: Kreuzblicke auf andere Art (3D)

682 10

TK-3D


Free Mitglied, Verlegenheit

Angelalbrecht oder: Kreuzblicke auf andere Art (3D)

2006er Hanauer Stereotypentreffen auf dem Main-Tower ;-)

Angelas und Albrechts Blicke kreuzen sich zum Kreuzblick!
(So spart man sich den Einwurf einer Münze und sieht trotzdem nix)

Das wär' der Preis gewesen:

3D-Kreuzblick vom Maintower
3D-Kreuzblick vom Maintower
TK-3D




Wie man 3D-Kreuzblick gewinnbringend anwendet:
Anleitung zum Betrachten von Kreuzblick-3D-Bildern
Anleitung zum Betrachten von Kreuzblick-3D-Bildern
Ro Land

Kommentare 10

  • Silke Haaf 29. Mai 2007, 15:20

    Die Fantasie wird angeregt...;-)
    Vielleicht sehen Angela und Albrecht sich jetzt ganz anders?
    Das war bestimmt ein besonderes Fernrohr zur Verschmelzung des Geistes.
    Ich liebe Eure immer wieder "verrückten" Ideen!
    Gruß von Silke
  • Tobias Nackerlbatzl 23. Mai 2007, 15:06

    Ach du meinst, er mußte bereits gegenhalten? *lolol*
  • Thomas Kötz 23. Mai 2007, 13:50

    Na, Tobi, dann weißt du jetzt, warum Albrechts Hände sich so kräftig über das Teleskop gelegt haben ;-)
  • Tobias Nackerlbatzl 23. Mai 2007, 12:09

    *lol* Das find ich gut! Angela hätte dann nur noch das Teleskop hochziehen müssen, dann wäre Albrechts Hut auf eine Reise über Frankfurt gegangen... :o)

    LG,
    Tobi
  • Thomas Kötz 23. Mai 2007, 8:26

    Mangels Münzeinwurf können wir's uns denken, Angela: Albrechts sehr dunkle Augen...
  • Angela und Uwe M. 23. Mai 2007, 6:55

    *kicher*.. :-)))
    Ich verrate aber nicht, was ich gesehen habe *lol*
    lg Angela
  • Tiefenrausch 22. Mai 2007, 23:57

    Das ist der Durchblick in Vollversion!
    Servus vom Werner
  • Kurt Mielke 22. Mai 2007, 22:54

    Das ist weder Kreuz- noch Parallelblick...
    Gibt es den Gegenblick?
    Gruss kurt
  • TK-3D 22. Mai 2007, 22:38

    Ich konnte die Hintergrund-Dame nicht überreden...muss man sich eben auf den Vordergrund konzentrieren.
  • Micha Luhn 22. Mai 2007, 22:36

    So ist das manchmal: der Eine will's ganz nah und der andere ganz fern ;-) (duw)
    Das ist ein Klasse Motiv. Die Frau dahinter hätte ja auch mal stillhalten können...

    LG Micha