545 11

Herrgismo II


kostenloses Benutzerkonto, aus dem Osten, Äthiopien

A.N.G.E.L.

Porst compact-reflex, 2.8/35@2.8, Fp4 in Ultrafin,Negativscan

Korn nicht Rauschen! ;-)

http://www.herrgismo.de/gallery.htm

Kommentare 11

  • Herrgismo II 7. Oktober 2005, 22:25

    danke euch allen, schön wenn's gefällt! :-)

    dieses kleine geflügel, tut seinen dienst in münchen vor dem allseits japanerbeliebten rathaus. in der mitte das vielgeknipste klingklangklong. und nein ich hab es nicht geknipst! :-)
  • Sister F. 6. Oktober 2005, 19:41

    Wie sich das liest: Porst...FP4...Korn...
    Hach!
    Motiv ist fein. Und Tonung ist auch genau mein Geschmack.
    LG
  • Mario Tietjen 6. Oktober 2005, 19:11

    Guter Ausschnitt- hier passen Blickwinkel und Schärfenverlauf gut zueinander.
    Lichtsituation auch gut gemeistert- jawoll so ist das!


    Gruß
    Mario
  • Der Baecker 6. Oktober 2005, 18:08

    Oh Angie.....wann wirst Du endlich Kanzlerin ? ;-)
    Grüßle,
    Daniel
  • Avaluna 6. Oktober 2005, 17:07

    ganz schön brutales geflügel! ;-D

    ich mag die kontraste und die tonwerte... blickwinkel und ausschnitt passen.... jut!
  • Ursula Hunter 6. Oktober 2005, 16:59

    Das Motiv ist aber wirklich sehenswert. Wie paßt das denn zusammen ---- Engelchen u. Drachentöten......
    Irgendwie lenkt mich die rechte Seite ab. Muß aber wohl so sein :-)
    LG Ursel
  • Günter Rolf 6. Oktober 2005, 14:13

    @ melanie,
    eben ;-).
  • Melanie Lang Fotografie 6. Oktober 2005, 14:09

    sorry günther,
    meine damit, dass die farbe einfach klasse passt
  • Günter Rolf 6. Oktober 2005, 14:08

    was lese ich da von farbwahl.
    ist der fp4 neuerdings ein buntfilm?

    ein schöner rauscheengel ist das ;-p

    günter
  • Melanie Lang Fotografie 6. Oktober 2005, 13:53

    sehr cool. Gefällt mir richtig gut. Deine Farbwahl war genau die richtige

    Liebe Grüße
    Melanie
  • Abstrakte Welt 6. Oktober 2005, 13:24

    toll, ganz nach meinem geschmack. der aufbau ist exzellent. ich bin wahrlich begeistert.

    viele grüße,

    andreas