Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
angeknabbert von wem?

angeknabbert von wem?

189 4

Dora Zumstein


Free Mitglied, Urnäsch

angeknabbert von wem?

Mein erster Fliegenpilz den ich in der Schweiz gefunden hab.
Leider ist er etwas verschwommen :(
kleiner Text dazu
Wer weiss nicht, dass der Fliegenpilz unheimlich giftig ist und wer auch nur daran knabbert, entschwindet über den Jordan. Tatsächlich ist es fast unmöglich, sich damit umzubringen gar einen kompletten Pilz zu essen (jedenfalls was Erwachsene angeht). Die Anzahl Pilze, die eine tödliche Vergiftung herbeiführen ist nicht bekannt. Erstens weil Grösse und der Gehalt an Inhaltsstoffen schwankt, zweitens weil manche Freaks auf der Suche nach dem Kick schon mehr als fünf gefuttert haben ohne daran zu krepieren (danach wurde der Brechreiz zu gross um weiterzumachen). Nur zur Sicherheit: Das ist keine Aufforderung zum Fliegenpilz-Essen! Tödlich oder nicht: giftig ist er! Finger weg!

Kommentare 4

Informationen

Sektion
Ordner HP- Dora Zumstein
Klicks 189
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 500D
Objektiv Tamron AF Aspherical 28-200mm f/3.8-5.6
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 200.0 mm
ISO 1600