Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
194 2

Ingrid 2504


Free Mitglied, Vorderpfalz

Anfängerglück

Bin weggekommen von Bridge- und Kompaktkamera. Ab jetzt gehts mit Systemkamera weiter. Für mich absolutes Neuland mit all den manuellen Einstellungen und verschiedenen Objektiven. Eines der ersten Bilder, das ich mit der neuen Kamera gemacht habe, war dieser Schwan im Landeanflug...

Kommentare 2

  • Andreas (Andi) Wagner 25. April 2015, 12:15

    Mensch Ingrid,
    zuerst mal alles gute zum Geburtstag.
    Und das Pic ist Dir wirklich gelungen. Vielleicht den Fokus bei solchen Fotos auf Contin stellen, damit der Schwan auch in der Bewegung scharf bleibt. Das ist das schwierigste daran.
    Sonst ist es echt klasse und man sieht das Federvieh ja nun mal nicht jeden Tag starten oder Landen.

    LG Andi
  • Carsten_H. 14. April 2015, 21:44

    Das Bild gefällt mir sehr gut! Tolles Licht! Und genau den richtigen Moment getroffen, wo der Schwan noch die Flügel ausgebreitet hat. Auch den Aufbau finde ich gut - die Bewegung quer durch das Bild und der Schwan dann im linken Drittel. (Warum nennst Du das "Glück"? Das ist doch einfach gut fotografiert!)

    Viele Grüße,
    Carsten

Informationen

Sektion
Views 194
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NX300M
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 200.0 mm
ISO 200