~ Anfängerfehler ~

~ Anfängerfehler ~

1.878 11

Andreas Büttner


kostenloses Benutzerkonto, Dresden

~ Anfängerfehler ~

... passieren mir immer noch. Man schaue sich nur mal die Kiefer im Vordergrund an ... Das tut weh. Einfach einen Ast abgeschnitten...


Meine zuletzt gezeigten Aufnahmen:

~ Hoch oben... ~
~ Hoch oben... ~
Andreas Büttner


~ Frisches Grün ~
~ Frisches Grün ~
Andreas Büttner


~ Rot ~
~ Rot ~
Andreas Büttner


http://www.naturfoto-abenteuer.de/

Kommentare 11

  • Sabine P 18. Mai 2012, 17:26

    Ast hin oder her.
    Die gesamte Komposition passt.
    Kompliment.

    LG Sabine
  • perogrey 15. Mai 2012, 19:02

    Der Ast stört mich nicht im Gegenteil er lockert das ganze auf - würde mich nur an der der neutralen Farbgebung hochziehen aber alles im allen ein gelungener Lehnsteig Blick
    LG pergrey
  • Jürgen H 11. Mai 2012, 23:24

    Mich würde ein Bild vom Baum rechts auf´m Riff im ersten Sonnenlicht mit dem Nebel dahinter echt vom Hocher reißen...;-)
    Nee, ist schon gut das Bild! Ich finde, es ist eine Mischung aus Frühling und Winter; der Winter ist links in den reifbedeckten Baumwipfeln...
  • Marko König 11. Mai 2012, 18:15

    Gefällt mir sehr!
    Viele Grüße,
    marko
  • Roland Wagner 11. Mai 2012, 18:03

    ... ist verziehen ... ;-)
    Gruß Roland
  • Ronald Schneider 11. Mai 2012, 13:00

    Na und? Die Kiefer wird den abgeschnittenen Ast schon überleben. Ich würde den Rest des dürren Teils auch gleich wegstempeln. Dann isses zwar nicht mehr GDT-konform, sieht dafür umso besser aus.
  • Andreas Büttner 11. Mai 2012, 12:30

    @ Martin:
    Ja der schnelle Beobachter sieht sowas nicht. Ich habe mich nur im Nachhinein geärgert, dass ich den Ast angeschnitten habe. Aber ich glaube es ging auch nicht anders, da ich schon an der Felskante war;)

    Viele Grüße, Andreas
  • A.Mangler 11. Mai 2012, 12:22

    Hi,
    ich finde das Bild super.
    Auch mit abgeschnittenem Ast.

    Gruß
    A.
  • Doc Martin 11. Mai 2012, 12:21

    Hi Andreas !
    Sehe es jetzt auch hier...Völlig falsch....das ist kein Anfängerfehler, sondern eine Topgestaltung, denn ohne den angeschnittenen Ast würde zumindest mir was fehlen und der schnelle Beobachter merkt es ohnehin nicht :-))
    LG Martin
  • Andreas K. Julian 11. Mai 2012, 10:50

    tolle Aufnahme, gefällt mir sehr gut! ++++

    VG
    Andreas
  • Jennifer Manzke 11. Mai 2012, 10:45

    ein-wundervoller-Anblick
    der-Blick-wird-so-in-die-Tiefe-geleitet-das-der-Ast-garnicht-auffällt
    lg-jen

Informationen

Sektion
Ordner Sächs. Schweiz
Views 1.878
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300
Objektiv 12.0-24.0 mm f/4.0
Blende 11
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 19.0 mm
ISO 200