Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
391 8

André Knuth


Free Mitglied, Berlin

italien 2003

Kommentare 8

  • André Knuth 29. Juli 2003, 0:08

    danke peter - lach - nein, mir gehts nur um die diskussion, bekehrungen sind nicht mein ding ;-) ich hab noch einen sack voll negative mit scharfen konturen aus italien, aber eben alle analog - die scanne ich mal nach gusto ein :-)
  • Peter Go. 28. Juli 2003, 23:56

    hm. ich vermute dass es hier details gibt die ich wahrscheinlich gerne deutlicher sehen würde. als reportage-foto darf es ruhig informationen enthalten.
    durch die schrägstellung wirkt die person auf dem stuhl auf mich wie eine puppe (marionette).
    und wehe du bringst meine heile welt mit scharfen konturen und so in's wanken.
    ich muss da nochmal drüber nachdenken.
    grüsse von peter
  • André Knuth 28. Juli 2003, 23:23

    hallo peter,
    stell dir selbst eine frage: was würde es dem bild bringen, wenn es schärfer wäre? das bild enthält viele informationen, zu viele details. die wichtige - meiner meinung nach - bildinformation ist hier aber sehr gut erkennbar, für mich passt die schärfe. :-)

    ciao, andré
  • Peter Go. 28. Juli 2003, 20:13

    doch! es scheint absichtlich unscharf zu sein. warum?
  • Peter Go. 28. Juli 2003, 19:25

    ja, ... warum eigentlich ?! ;-)
  • André Knuth 28. Juli 2003, 19:01

    *grins* warum schlau werden?
  • Peter Go. 28. Juli 2003, 17:14

    die kopfdrehneigung habe ich auch. ehrlich gesagt werde ich aus dem gesamtwerk irgendwie nicht so recht schlau (schrägstellung und schärfe).
    grüsse von peter
  • Björn Giesbrecht 28. Juli 2003, 15:57

    Selbst ohne Titel, hab ich direkt an Italien gedacht. Hab ein halbes Jahr in Italien gelebt. Die Drehung ist recht eigenwillig. Ich bin dazu geneigt den Kopf zu drehen, was für mich ein Zeichen ist, daß ein gerader Ausschnitt passender wäre.