Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

n i n a


World Mitglied

and if you wake up with the sunrise...

...and all your dreams are still as new
then happiness is what you need so bad...

(titel aus 'what is and what should never be' von led zeppelin, mal wieder :-))

bevor der tag beginnt
bevor der tag beginnt
n i n a


was bleibt...
was bleibt...
n i n a

Kommentare 11

  • Morning Girl-T.I.N.A 14. Juni 2009, 14:47

    FAV.!!******
  • sweethit 2. Oktober 2008, 23:28

    habe mich durch dein "wildes jugendbild" hier her verirrt und bestaune mit bewunderung deine bilder, dieses hier hat es mir ganz besonders angetan....es ist einfach traumhaft in jeder hinsicht...ich hoffe du hast nichts dagegen wenn ich es in meine fav.liste aufnehme
    LG Vicky
  • Hansi F. 28. September 2008, 15:23

    Die Stille der Nacht, die mich entlaesst
    in einen Morgen vollen neuen Lebens.
    Das Halten an dem gerade suessen Traum
    misslingt und ist vergebens -
    Zu stark, der kuehle Wind der frisch
    die Venen fuellt und auch die Sinne
    mit Sehnsucht und mit Lust nach Neuem, Fremdem
    das auf mich
    wartet und stetig lauter Stimme
    nach mir ruft, und -

    Welt, hier b i n i c h!


    gereimt fuer die suesse NINA
    LG Hans


  • DerMueller 27. September 2008, 18:51

    ein BILD !

    LG Albert
  • M O T O M 27. September 2008, 18:31


    faszinierend schön
    lg
    MO
  • Monika JM 27. September 2008, 18:06

    klasse Nina...das Bett hier mal mit Inhalt ;-)

    LG Moni
  • Marcell Waltzer 27. September 2008, 14:06

    ... ha, schöne kleine Serie ... vielleicht (nuuuur
    subjektiv) das Fadenkreuz in Richtung Halsschlagader
    wegradieren? Den Hintergrund (als Hintergrund) finde ich nämlich sehr ausdruckstark!
  • n i n a 27. September 2008, 12:34

    @ a.-j.o.:
    ich mag einfach die verbindung von rohem und ornamentalem von natürlichem und kunst, sozusagen goldrahmen auf beton :-)
    und, ja, gefangen fühle ich mich auch manchmal... in einem goldenen käfig :-))
  • A.-J. O. 27. September 2008, 12:15

    An der Ambivalenz von Sonnenaufgang und Schalungsbeton habe ich noch etwas zu knabbern. Aber gefallen tut mir das Bild dennoch tun.

    Das Gefühl von "gefangen sein" bekomme ich nicht aus dem Kopf. Im Hintergrund die kahle Wand, deren Strukturen im Vordergrund zu einem Gitter mutieren...

    Hm... *grübel*

    Oder ist es mehr das Gefühl, in einer Baustelle zu leben, in etwas "unfertigem"...
  • TwiN PearL 27. September 2008, 11:39

    Allerfeinst...lg Jutta
  • RAMONA G. 27. September 2008, 11:34

    .!!! Fav.

Informationen

Sektion
Ordner * lieblingsbilder
Views 1.396
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Gelobt von

Öffentliche Favoriten