Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
"An der Saale hellen Strande"

"An der Saale hellen Strande"

490 2

Thomas Ungelenk


Free Mitglied, Drei Gleichen OT Seebergen

"An der Saale hellen Strande"

Das bekannte Volkslied wurde einige Meter oberhalb vom Fotostandort im Jahre 1826 auf der Rudelsburg von Franz Kugler geschrieben, an den auf dem Burghof eine Gedenktafel erinnert. Zur Rudelsburg führte unsere Wanderung am 6. März 2014 beginnend vom Dorf Saaleck über die Burg Saaleck. Für den Aufstieg wurden wir mit einer schönen Aussicht und einem Mittagessen im Burgrestaurant belohnt. Auf der Thüringer Stammbahn fahren in kurzen Abständen die Züge, schließlich läuft auch der Verkehr zur Saalebahn, welche wenige Kilometer weiter westlich bei Großheringen nach Süden abzweigt, über diesen Abschnitt. Dorthin wird auch die 143 mit ihrer Regionalbahn nach Saalfeld abschwenken, wo sie etwa 70 Minuten später ankommt.
Viele Grüße aus Thüringen
von
Thomas Ungelenk

Kommentare 2

  • Bernd Freimann 8. März 2014, 10:17

    Eine schöne Bahnlandschaftsaufnahme, die durch die ins Bild genommene Spaziergängerin noch bereichert wird.

    Gruß aus Berlin
    Bernd Freimann
  • Dieter Jüngling 8. März 2014, 9:04

    Diese Aufnahme kann man so, nur zu dieser Jahreszeit erstellen.
    Mit vollem Laub der Bäume, wird die Sicht doch sehr eingeschränkt.
    Und so ist das ein richtig gut gestaltetes Motiv, in dem nicht nur die Bahn und die Landschaft ihren Platz hat.
    Gruß D. J.

Informationen

Sektion
Views 490
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera luxmedia 16-Z21S
Objektiv ---
Blende 10.2
Belichtungszeit 1/133
Brennweite 7.7 mm
ISO 100