Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
an der Mauer.....

an der Mauer.....

446 1

Hans-Georg Grüner


World Mitglied, Gelsenkirchen-Buer Erle

an der Mauer.....

Moose - Moosarten und die Bedeutung von Moos




Was sind Moose? Eine Definition



Moose (englisch: Bryophytes) sind wie auch Farne und Flechten blütenlose Sporenpflanzen, die sich durch einen Generationswechsel fortpflanzen, d.h. der Lebenszyklus und die Vermehrung von Moospflanzen besteht immer aus zwei aufeinander folgenden Generationen, die sich auch äußerlich unterscheiden.

Dieser Nachweis geht auf den deutschen Botaniker Wilhelm Hofmeister (1824 - 1877) zurück, dem die Entschlüsselung dieser bis dahin unbekannten Fortpflanzung der Moose 1851 erstmals gelang.

Moose besitzen keine Wurzeln, sondern Zellfäden (Rhizoide) und werden deshalb nur wenige Zentimeter hoch. Die Rhizoide dienen nicht der Leitung von Wasser, sondern haben eine reine Haltungsfunktion.

Der Wasserhaushalt der Moose wird durch die Feuchtigkeit ihrer Umgebung bestimmt, d.h. sie können Wasser nur aus der Luft oder durch Niederschläge aufnehmen und mangels einem Wasserleitungssystem nicht aus dem Boden.

Moose zählen wie die Farnarten und Flechtenarten zu den ältesten, lebenden Pflanzen auf der Erde und können mehrere tausend Jahre alt werden wie z.B. ein Fund von ca. 10.000 Jahre altem Rindenmoos in der Antarktis 1981 belegte.

Weltweit werden über 20.000 verschiedene Arten unterschieden, wobei in Europa etwas über 1.100 vorkommen.

Kommentare 1

  • werner weis 23. April 2012, 10:03


    ja,
    man meint - will sagen: ich finde, dass

    alternative
    Aufnahmen: mehr senkrecht - im Vergleich

    hier
    interessant wären, denn diese besondere Perspektive

    erzeugt
    eine astreine Schärfe, die aber dabei verfremdend wirkt

Informationen

Sektion
Ordner Details
Klicks 446
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 5
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 100.0 mm
ISO 100