Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

an den Bruthöhlen

an den Bruthöhlen

2.219 3

Karlheinz Grosch


Premium (Pro), Dietzenbach

an den Bruthöhlen

die Vögel sitzen über ihren Bruthöhlen mit Nahrung für die Jungen im Schnabel. Sitzen diese mehr als 3-5 Minuten, fühlen sie sich durch die Fotografen gestört. Diese sollten sich für ca. 10 Minuten entfernen, damit die Alttiere ihren Verpflichtungen nachgehen und füttern können. Wenn die Fotografen keine entsprechende Rücksicht nehmen bzw. dieses Verhalten nicht kennen, wird die Entwicklung der Brut stark, durch Futtermangel, gestört. Bitte beachten !

Kommentare 3

  • günnik 5. Dezember 2018, 20:51

    Moin,
    das Foto ist einfach Spitze!!!
    Die Rücksicht des Fotografen sollte (muss) eine Selbstverständlichkeit sein.
    LG
    Günni
  • Jörg Renner 1967 5. Dezember 2018, 19:17

    Leider interessiert das die wenigsten. Das ist eigentlich Regel Nummer eins, wenn die Eltern nicht füttern, den Ansitz abbrechen. LG Jörg 
    PS. Das wohl der Tiere, geht vor gutem Foto.
  • Hans J. Mast 5. Dezember 2018, 13:48

    Sehr schöner Blick auf die bunte Vogelschar. Tolle Aufnahme mit feinem Licht. Und eine wichtige Information.
    LG Hans

Informationen

Sektionen
Views 2.219
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-5 II
Objektiv Sigma 300mm F2.8 EX DG APO IF
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 300.0 mm
ISO 400

Gelobt von