Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Amsterdamer "Stadtmöbel"

Amsterdamer "Stadtmöbel"

477 4

Lisa162


Pro Mitglied, Bad Ems

Amsterdamer "Stadtmöbel"

Na ja...Nostalgie...ich bin extra aus der Strassenbahn ausgestiegen, als ich diesen Wartepavillon sah.
So etwas Änliches gab es in meiner Kindheit an meinem Geburtsort auch.
(A propos: erinnert sich noch jemand von Euch an die "Fliegenpilz"-Toto/Lotto-Häuschen? :-) ).
Bissel verrauscht war es (ISO 200 bei Dusterwetter), drum nicht optimal. Sei's drum.

Kommentare 4

  • Theophilius 4. Oktober 2008, 21:28

    Hallo Lisa,
    Mich gefällt vor allem die Atmosphäre, Klasse.
    Hätte da übrigens eine Bitte: das Bild würde ich gern benutzen für meine Bildbibliothek. Ich studiere Landschaftsarchitektur und da sind derartige Bilder immer willkommen.
    Gruß aus den Niederlanden, T
  • Rheinbild 4. Oktober 2008, 0:26

    Nun, direkt schön würd ich das jezt nicht nennen. Aber sehenswert ist es zweifelsfrei. Sowas fehlt heute. Haltestellen sind zwar gestylt, aber unbeleuchtet und ohne Regendach. Und genug Bänke gibt es auch nicht.
    Da freut einen doch so ein Modell.
    LG
    Rheinbild
  • Wolfgang P94 29. September 2008, 14:39

    Sieht aus wie ein umgestaltetes öffentliches Klo...
    LG
    Wolfgang
  • Klaus-Günter Albrecht 27. September 2008, 23:17

    Ist doch hübsch, der Fliegenpilz. Ja, so etwas gibt es manchmal noch. Ich erinnere mich an ein Beipiel als Basel, allerdings aus noch älterer Zeit.
    LG Klaus