Ameisen - Puppenkokon (II)

Ameisen - Puppenkokon (II)

4.912 16

vitagraf


Premium (Complete), Einhausen

Ameisen - Puppenkokon (II)

Aufnahme: 13.09.2012

Brutpflege der Ameisen unter einer Steinplatte. Man erkennt das Puppenstadium.
http://www.ant-pictures.com/images/ant_life_cycle.gif

Ameise -> Ei -> Larve -> Puppe -> Ameise -> ...

vgl.:

Ameisen - Puppenkokon (I)
Ameisen - Puppenkokon (I)
vitagraf

Kommentare 16

  • Martina4 Mayer 14. September 2012, 23:43

    krass, tolles Foto
  • Christoph Beranek 14. September 2012, 14:00

    Eine interessante Dokumentation in brillianter Schärfe.
    LG
    Christoph
  • Jorge Rodriguez Mesias 14. September 2012, 12:33

    Impactante!!!
    Saludos
  • Karin und Axel Beck 14. September 2012, 10:00

    Top wie du dies so zeigst...sehr schön, wie man die Details erkennen kann.
    LG
    Axel
  • Juan 14. September 2012, 9:57

    eine grosse Arbeit für die kleinen Tierchen..
    gute Arbeit auch von dir.
    LG. Juan.
  • Wolfgang Zerbst - Naturfoto 14. September 2012, 9:07

    Hallo Vitagraf.
    Gefällt mir sehr gut Dein Makro, gute Schärfe.
    Lg. Wolfgang
  • Volker a.H. 14. September 2012, 6:42

    Hallo Erhard,
    ein ungewöhnliches Bild. Sehr kreative Idee.
    Das Gewimmel scheint nur chaotisch. Sie folgen
    alle festgelegten Feromonbahnen und Strategien,
    das macht diese Kollektiv-Gesellschaft so überlebensfähig und widerstandsfähig.
    Der Einzelne zählt allerdings gar nichts. Der Preis für den 'Kommunismus'.
    Gruss Volker
  • Carl-Peter Herbolzheimer 13. September 2012, 23:59

    Klasse festgehalten, sowas hab ich noch nie gesehen. Danke. Gruß Peter
  • vitagraf 13. September 2012, 22:45

    Nein, das war auf der anderen Seite des Beetes. Die Ameisen verändern offenbar ständig ihren Standort.
  • Volkmar Nix 13. September 2012, 22:43

    Tolle Dokumentation!
    Schöne Schärfe.
    Sind es wirklich die gleichen Ameisen, wie auf dem anderen Bild?

    LG Volkmar
  • tiny1 13. September 2012, 21:32

    Ein solches Schauspiel habe ich mal gesehen, als ich die Fußmatte vor der Terasse hochgenommen habe. Die Ameisen haben sofort die ganzen Puppen ins Erdreich verfrachtet. Das ist ein hochsoziales Völkchen und immer wieder interessant zu beobachten. Eine schöne Aufnahme von dir. LG Tiny
  • Bernhard Jörgensmann 13. September 2012, 20:44

    Schönes Licht, feine Schärfe, klasse Dokumentation.

    Gruß Bernhard.
  • Dominian 13. September 2012, 20:35

    Auf die Gefahr hin pedantisch zu sein: Ameisen legen zwar Eier. Dieses hier sind aber pupae (Puppen), also Kokons und keine Ei-Schalen. Es findet keine Nahrungsaufnahme statt und die Tiere kreuchten nach dem Schlüpfen aus dem Ei zuerst als Larven durch die Gegend.

    Das Bild finde ich sehr schön und umso beeindruckender, da diese Kokons nur etwa 1-2mm lang sind.
  • Nobodyelse75 13. September 2012, 20:33

    Auch hier wieder eine wunderbare Schärfe. Hast Du gut gemacht, bei den Winzlingen.
    Gruß Simone
  • Baumgartner Josef 13. September 2012, 19:47

    Das ist ja ganz was anderes, Einmal Eier pflege, von
    Ameisen, hast Du wenigstens, die Eier ab und zu umgedreht.? Aber diese Aufnahme ist Dir mehr als gut gelungen, sowas sieht man nicht alle Tage.
    Sehr gut gemacht, Klasse. lg. Sepp

Informationen

Sektion
Ordner Ameisen, Blattläuse
Views 4.912
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 100.0 mm
ISO 3200