Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
309 8

Jörg Klause


Free Mitglied, Kamen

Am Vr1 vorbei

Durch die Frontscheibe der G2000.

Südtorbrücke in Köln.

Kommentare 8

  • Jörg Klause 15. Mai 2005, 17:12

    @Sascha: Außerhalb der Lok halte ich mich bei höheren Geschwindigkeiten niemals auf. Fliegen und andere Tiere würden einem doch nur das Objektiv verschmutzen ;-)
    Es gibt in der Tat zwei Ausführungen der G2000. In modularer Bauweise kann sie an den Wünschen der Kunden angepasst werden. Entwickelt mit den asymmetrischen Führerständen, die typisch sind, wird sie aber auch mit den von dir gefunden symmetrischen Führerständen gebaut.
  • Sascha Braun 15. Mai 2005, 15:07

    @Jörg:
    Aber an der Seite ?

    http://www.rail.lu/materiel/MaKG2000D07.html

    Gibt es zwei Bauformen der G2000 ?

    http://www.privat-bahn.de/G2000_Foto.html
    (viertes Bild von unten)

    Gruß Sascha
  • Jörg Klause 15. Mai 2005, 14:40

    @Kai:
    Ein Vr1 ist die Bezeichnung für das angezeigte Signalbild am Vorsignal. Ein Vorsignal steht im Abstand von 1000 bis 1250 Meter vor dem Hauptsignal, wobei diese Entfernung auch gerne "im Bremswegabstand" bezeichnet wird. Um nicht alle zu bringen hier die drei wichtigsten Vorsignale.
    Vr0 - Halt am nächsten Hauptsignal
    Vr1 - Fahrt am nächsten Hauptsignal mit der im Buchfahrplan angezeigten maximalen Geschwindigkeit
    Vr2 - Fahrt am nächsten Hauptsignal mit verminderter Geschwindigkeit, d.i.R. 40 km/h beträgt

    @Sascha: Bei der G2000 ist kein Umlauf vorne. Du hast wohl an die G1206 gedacht. Und an die Sifa hast du ja zum Glück auch gedacht ;-)

    @Marc: Einen fast identischen Standort kann man am linken Bildrand finden, da sich dort ein Fuß- und Radweg befindet.

    lg Jörg
  • Walter Pieper 14. Mai 2005, 22:15

    Eine gelungene Aufnahme mit perfekter Schärfe.
    Gruß Walter
  • Zelluloidfreak 14. Mai 2005, 13:46

    Klasse Perspektive - aber was ist "Vr1"?

    Ciao, Kai
  • Sascha Braun 14. Mai 2005, 13:09

    Durch die Frontscheibe ?

    Hättest doch auch nach Vorne gehen können - Ah Stop Halt mal, du mußt ja immer alle 30s bestätigen, sonst kommt die Notbremsung :-0

    Gruß Sascha
  • Marc Gerlitzki 14. Mai 2005, 7:34

    Unsereins könnte höchstens an der Frondscheibe kleben wenn er versuchen würde dieses Bild zu machen...
    Super!

    Gruss Marc
  • Christian Brünig 13. Mai 2005, 22:58

    Tja - dieses Chance bietet sich nicht vielen Menschen... Ansonsten sehr schöne Kontraste und wie S.M.