Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Am Straßenrand...

Am Straßenrand...

900 18

Manfred Bartels


World Mitglied, Dörverden

Am Straßenrand...

Am nächsten Tag waren sie abgeerntet.

Solange sie innen noch weiß sind sollen sie eßbar sein.
Ich habs nicht probiert.
Kochen, Backen, Braten.....wie können sie zubereitet werden?

Kommentare 18

  • Hans Märtin 16. Januar 2005, 22:55

    Klasse Foto,Pilze schön in Szene gesetzt.
    Gefällt mir sehr gut.
    lg Hans
  • Kirsten G. 5. Oktober 2004, 20:30

    Eine tolle Bearbeitung, vor allen Dingen der Hintergrund (Größenvergleich). Wußte gar nicht, dass man diese Pilze essen kann. Bin generell vorsichtig damit, weil ich mich auf diesem Gebiet nicht auskenne.
    Gruss
    Kirsten
  • Rolf Kurtz 5. Oktober 2004, 7:58

    Klasse, wie Du die Straße einbezogen hast!
    Tolle Komposition. Gruß Rolf
  • Beat Bütikofer 4. Oktober 2004, 23:53

    Hätte nie gedacht, dass mir ein Pilzbild mit Lastwagen gefallen könnte, nun ist es halt doch der Fall. Dein Bild zeigt schön einen der bevorzugten Standorte dieses Pilzes.
    Gruss Beat
  • Karl-Heinz Schmitz 4. Oktober 2004, 23:19

    Sieht aus wie eine Verkehrskontrolle.
    Die Verbindung von Natur und Technik ist gut gelungen.
    Gruß
    Karl-Heinz
  • Sabine E. 4. Oktober 2004, 23:08

    Schopftintlinge schmecken gebraten mit Speck (sollte nicht zu herzhaft sein) und Zwiebeln sehr gut. Man soll auch im sehr jungen Stadium roh essen können - aber das versuch ich lieber doch nicht.
    Schönes Motiv, mit passendem Titel.

    Gruß,
    Sabine
  • JörgD. 4. Oktober 2004, 21:29


    ..erste, kleine Hinweise...
    den Verzehr betreffend...
    Grüße
    Ded
  • Frank Moser 4. Oktober 2004, 21:22

    Sieht klasse aus - auch mit dem Laster - oder besonders wegen des Lasters?
    Der Bildaufbau und die Schärfeverteilung sind ganz stark. Diese Aufnahme ist Dir wirklich besens gelungen!
    Bis bald.
    Gruß Frank.
  • T K 4. Oktober 2004, 21:16

    klasse, mit dem Lkw
    genialer Bildaufbau
    gruß
    thomas
  • Günter Rolf 4. Oktober 2004, 20:54

    mag sein, daß man sie essen kann, ich habs auch noch nicht probiert.

    das bild wirkt sehr plastisch.

    günter
  • Stefan Traumflieger 4. Oktober 2004, 20:47

    mit dem LKW ist das wirklich eine überraschende Komponente, womit die Strassennähe gut verdeutlicht wird und einen Farbtupfer mit dem Rot ins Bild kommt.
    Die Pilze selbst sind zudem klasse fotografiert, Schärfe und Ausleuchtung passen optimal.
    Fast schon wie eine Vorschau auf einen schneereichen Winter wirken sie.

    viele Grüsse
    Stefan

  • Simone Hoffmann 4. Oktober 2004, 20:45

    genau im richtigen Moment abgedrückt,
    der LKW im Bild ist wirklich klasse,
    die Belichtung ist sehr gut,
    Gruß Simone
  • Th.omas Richter 4. Oktober 2004, 19:45

    Doch ja, ich finde diese auch sehr schmackhaft.
    Aber für das Bild hat es sich gelohnt diese stehen zu lassen. Ich finde, es ist mal ein ganz anderes Pilzfoto. Sonst sieht man einfach nur Pilz und Natur. Gelungene Umsetzung.
    Thomas
  • Ullrich Klemm 4. Oktober 2004, 19:40

    Können nur jung gegessen werden,nur kurz in Butter braten,schmecken ganz gut.
    Das Bild finde ich ganz Toll.
    Gruß Ullrich.
  • Rudi Gauer 4. Oktober 2004, 19:35

    Kurz angebraten, dezent gewürzt, Weißbrot dazu und einfach genießen, schmeckt sehr mild aber lecker :-)
    Wenn ich keine Steinis, meine Lieblingspilze, finde freue ich mich immer wieder über ein paar Tintlinge oder auch Parasole, die man schon von weitem entdecken kann.

    Übrigens dein Foto mit dem LKW im HG ist schon passend, sehr oft habe ich schon Tintlinge im Straßenschotter oder auf geschotterten wegen gesehen, nur die direkt am Straßenrand nehme ich auch nicht.

    gruß Rudi